HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax sp.

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge

Moudebouhous HB C. herculeanus, L. niger und Myrmica sp.

Beitragvon Moudebouhou » 30. Aug 2015 09:52

C.herculeanus

Tag 107

P1140746.JPG
Es gibt nix Neues. Ich hab leider noch kein neues RG auftreiben können.


L. niger

Ich hab´ heute ins RG der älteren Gyne geschaut, in der Hoffnung, vielleicht eine Pygmäe zu sehen. Was ich sah:

P1140756.JPG
DREI!!!


P1140757.JPG
JUHU!!!!!!

Ich würde sie dann gerne erst mal in einer Hariboboxarena halten.

Bei der anderen Gyne gibt es wahrscheinlich erst nächste Woche Pygmäen.


Außerdem würde ich gerne eine neue Art hier einführen, nämlich

Myrmica sp.

Tag 6

Erst mal Vorgeschichte:
Montag war bei uns im Garten ein riesiger Schwarmflug. Ich hab gleich mal mehrere gerade paarend landenden Paare aufgesammelt und in eine Arena mit nur einem RG drin getan. Was ich vorhatte, hat auch geklappt: Jetzt hocken nur die Königinnen im RG, eine hat auch schon die Flügel abgestreift und sie verstehen sich. Aber was ist das für eine Art?

Das war jetzt ein Zitat aus meinem Bestimmungsthread http://ameisencafe.de/cafe/index.php/Thread/8605-Einmal-Bestimmung-bitte/

Aktueller Stand: Zwei der fünf Gynen haben die Flügel abgestreift, eine ist wahrscheinlich tot.
Also: 2 Gynen ohne Flügel
2 Gynen mit Flügel
1 tote Gyne


Alte Fotos aus dem Bestimmungsthread:

P1140685.JPG
Vlt. könnt ihr sie ja genauer bestimmen.


P1140686.JPG


P1140687.JPG


P1140689.JPG


P1140690.JPG


Moudebouhou

PS: @Mods: Könntet ihr bitte diesen Thread in "Moudebouhous HB C. herculeanus, L. niger und Myrmica sp." umbenennen?? Danke!!!

Edit Uta - erledigt
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus und Lasius niger

Beitragvon Moudebouhou » 14. Sep 2015 11:35

C. herculeanus

Tag 121

Mal wieder nur Fotos:
herculeanus HB neu (1).JPG
herculeanus HB neu (2).JPG

herculeanus HB neu (3).JPG
Sind das etwa ZWEI Lärvchen? :hope:
Außerdem hat sie (böseböse) wohl in der Watte ein Nest bauen wollen?
herculeanus HB neu (4).JPG

herculeanus HB neu (5).JPG




L. niger

Ich schaff irgendwie immer nur Bilder von der größeren Kolo:
niger HB neu (1).JPG
niger HB neu (2).JPG
niger HB neu (3).JPG
Das Honigwasser hat den mittlerweile ca. 16 sichtbar geschmeckt.


Die andere Kolo hat mittlerweile vier Arbeiterinnen.

Myrmica sp.

Ich weiß nicht, wie sie es fertiggebracht haben, aber sie haben sich alle in der Watte verheddert und sind verendet :(


Danke fürs Lesen,
Moudebouhou
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 20. Sep 2015 19:40

C. herculeanus

Tag 127

herculeanus HB neu (6).JPG
herculeanus HB neu (7).JPG

herculeanus HB neu (8).JPG
herculeanus HB neu (9).JPG
Ja, es SIND zwei Lärvchen :jubel: !!!!!!

herculeanus HB neu (10).JPG
Das Problem ist nur, dass ich irgendwo gelesen habe, dass Larven über die Winterruhe zu Geschlechtstierlarven werden!
herculeanus HB neu (11).JPG

herculeanus HB neu (12).JPG
herculeanus HB neu (13).JPG


L. niger

niger HB neu (4).JPG
Ich hab ausnahmsweise auch mal Fotos von der jüngeren Kolo geschafft
niger HB neu (7).JPG
Diese umfasst mittlerweile ca. 8 Arbeiterinnen
niger HB neu (1).JPG
Die ältere Kolo ist 15-20 Arbeiterinnen stark.

niger HB neu (2).JPG
schmidti HB neu  (3).JPG
niger HB neu (5).JPG

niger HB neu (6).JPG
niger HB neu (8).JPG


Das wars,

Moudebouhou
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon ratti » 20. Sep 2015 20:47

Das Problem ist nur, dass ich irgendwo gelesen habe, dass Larven über die Winterruhe zu Geschlechtstierlarven werden!


Das wäre mir neu und sollte so nicht stimmen. Es gibt Arten, bei denen die Geschlechtstiere 2 mal überwintern, einmal als Larve und einmal als Imago. Vlt hast du das falsch verstanden?
ratti
member
member
 
Beiträge: 62
Alter: 31
Registriert: 29. Aug 2014 07:45
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 19 mal

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon trailandstreet » 20. Sep 2015 22:19

Das glaub ich jetzt bei einer gründenden Gyne auch nicht.
Bei Lasius niger zB werden aus den ersten Eiern auch immer Pygmäen, auch wenn sie in einer größere Kolonie verlegt werden.
ich glaub da spielt etwas mehr eine Rolle ob es Geschlechtstiere werden.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 54
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 23. Sep 2015 15:49

Hallo trailandstreet,
ja wenn es sogar du verneinst, dann kann es ja nicht sein. Ich glaubte nämlich, es von dir gelesen zu haben.

Vielen Dank,
Moudebouhou
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon trailandstreet » 23. Sep 2015 21:51

Ich hab aber gar keine Camponotus Gyne. Ich hab zwar von allen möglichen anderen Völker.
Was aber stimmt, ich hab es schon öfter gelesen, dass C herculeanus oder auch ligniperdus mit keinen oder nur ein paar Arbeitern und Larven in WR gehen. Und in der Gründungsphase kommen sicher im ersten Jahr keine Geschlechtstiere.


LG Franz
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 54
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 1. Okt 2015 16:50

C. herculeanus

Tag 138

herculeanus HB neu (14).JPG
herculeanus HB neu (15).JPG

herculeanus HB neu (16).JPG
herculeanus HB neu (17).JPG

herculeanus HB neu (18).JPG
herculeanus HB neu (19).JPG

herculeanus HB neu (22).JPG
herculeanus HB neu (23).JPG

herculeanus HB neu (24).JPG


L. niger

Sorry, hab diesmal keine Fotos schießen können, die beiden Kolos umfassen beide etwa 20 Arbeiterinnen.


Moudebouhou
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 4. Jan 2016 16:17

Hallo,
heute mal nur ein Update von den

C. herculeanus

Tag 233

Lang, lang ist´s her - das letzte Update. Dennoch hat sich seitdem nur wenig getan.
herculeanus hb (1).JPG
Dieses und das nächste Bild sind noch vom 15.11.15

herculeanus hb (2).JPG

herculanus hb 2 (6).JPG
Mittlerweile geht's dem Wassertank auch immer schlechter

herculanus hb 2 (1).JPG
Die folgenden Bilder und das mit dem Wassertank sind jetzt aktuell

herculanus hb 2 (2).JPG

herculanus hb 2 (4).JPG

herculanus hb 2 (5).JPG

herculanus hb 2 (7).JPG

herculanus hb 2 (8).JPG

herculanus hb 2 (9).JPG
Täusche ich mich oder sind die Larven wirklich größer geworden?


Moudebouhou
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 24. Feb 2016 20:57

C. herculeanus

Tag 284

Da sind die Bilder endlich:
hb herculeanus 183 (1).JPG
hb herculeanus 183 (2).JPG
hb herculeanus 183 (3).JPG
hb herculeanus 183 (4).JPG
hb herculeanus 183 (5).JPG
hb herculeanus 183 (6).JPG
hb herculeanus 183 (7).JPG

Wenn man ganz genau hinschaut, kann man vielleicht erkennen, dass die eine Larve klein und gelb ist.

L. niger

Auch hier gibt's schlechte Fotos aus der WR:

hb niger kolo 1 (1).JPG
hb niger kolo 1 (2).JPG
hb niger kolo 1 (3).JPG
hb niger kolo 1 (4).JPG
hb niger kolo 1 (5).JPG


hb niger kolo 2 (1).JPG
hb niger kolo 2 (2).JPG
hb niger kolo 2 (3).JPG
hb niger kolo 2 (4).JPG
hb niger kolo 2 (5).JPG
hb niger kolo 2 (6).JPG
hb niger kolo 2 (7).JPG


Messor sp.

Ich erlaube mir mal, hier auch Bilder meiner Messor-Gyne zu posten, die ich im Sommer in Kroatien gefunden habe. Auch sie ist gerade in Winterruhe was unter anderem die schlechte Qualität der Fotos erklärt:
hb messor (1).JPG
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 24. Feb 2016 20:58

hb messor (3).JPG
hb messor (2).JPG

Das wars,
Moudebouhou
PS: Kritik, Verbesserungen, Lob,... Ihr könnt alles einfach hier reinschreiben. Danke!
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 10. Apr 2016 10:53

C. herculeanus

Tag 330

Ich habe sie jetzt nach Ostern aus der Winterruhe geholt, was wohl auch der richtige Zeitpunkt war, denn ich bemerkte, dass sie sich jetzt bei den Kontrollen viel mehr bewegt, sie betrachtet die Winterruhe also auch als beendet. Ich habe ihr gleich etwas Fliege und Honig gegeben, diese wurden auch angenommen, nur war es wohl zuviel Stress, dass ich ihr es ins RG gelegt habe, denn jetzt ist die Brut weg!!! #-o :( :( :(
Deshalb werde ich wohl tun, vor was ich bisher scheute: Ich werde nach Puppen zum pushen Ausschau halten. Hat einer von euch lieben Lesern vielleicht Mitleid und eine C. herculeanus Kolonie mit ausreichend Puppen? Bitte bei mir melden (ich bezahle selbstverständlich auch was).

herculeanus  (1).JPG
Etwas ältere Bilder kurz nach Beendigung der WR
herculeanus  (2).JPG
herculeanus  (4).JPG


L. niger

Auch hier hab ich erst nach Ostern die Winterruhe beendet. Leider gabs bei einer Kolo 2 Tote, dafür ist aber massig Brut vorhanden. Fotos:
niger kolo 1 (1).JPG
niger kolo 1 (2).JPG

niger kolo 1 (3).JPG
niger kolo 1 (4).JPG

niger kolo 1 (5).JPG
niger kolo 1 (6).JPG

niger kolo 1 (7).JPG
niger kolo 2 (1).JPG

niger kolo 2 (2).JPG
niger kolo 2 (3).JPG

niger kolo 2 (4).JPG
niger kolo 2 (5).JPG

niger kolo 2 (6).JPG
niger kolo 2 (7).JPG



Messor sp.


Nach so vielen schlechten Nachrichten darf ich auch Schönes berichten: Meine Messor Gyne hat mich mit einem Eierpaket beglückt!
Messor  (1).JPG
Etwas ältere Bilder kurz nach Ende der WR
Messor (1).JPG (23.07 KiB) 2628-mal betrachtet
Messor  (2).JPG
Messor (2).JPG (23.96 KiB) 2623-mal betrachtet
Messor  (3).JPG
Messor (3).JPG (24.45 KiB) 2627-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Moudebouhou am 10. Apr 2016 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 10. Apr 2016 10:55

Messor  (4).JPG
Messor (4).JPG (22.52 KiB) 2639-mal betrachtet
Messor  (10).JPG
Messor (10).JPG (22.16 KiB) 2645-mal betrachtet


Messor  (5).JPG
Jetzt die aktuellen Bilder mit Eierpaket
Messor  (6).JPG
Messor  (7).JPG

Messor  (9).JPG
Messor  (8).JPG


Und das wars auch schon wieder,
Moudebouhou
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 26. Mai 2016 19:24

Servus, wieder mal ein Update:

C. herculeanus

Tag 376

Hier gibt's zwar diesmal keine Fotos (ich wollte sie nicht stressen), dafür eine gute Nachricht: Nach dem Brutfraß hab ich sie ein paar Wochen mit dem Heizkabel allein gelassen, sodass sie die Ruhe hatte, wieder zwei Eier zu legen, von denen eins sogar schon zur Larve geworden ist \:D/ :thumright: :happy02: :happy03: :thumleft:
L. niger

Ja, meine L. nigers sind umgezogen, nachdem ich eine außerhalb der (anti-ausbruchssicheren) Eisboxen sah. Sie leben jetzt in kleinen Glasarenen mit Wassergraben, die eine Kolo hat außerdem ein Heizkabel unters RG bekommen. Angesichts dieser Umstände verstehe ich nicht, warum diese Kolo ständig versucht auszubrechen (was ihnen das Heizkabel, obwohl es durch den Wassergraben läuft, einfacher macht). Sie haben Futter, ein schönes Nest, ein Heizkabel unterm Hintern - was fehlt ihnen? Platz?
niger neuer (1).JPG
Hier wohnen sie jetzt
niger neuer (2).JPG
niger neuer (3).JPG


Bei den Fotos kommen als erstes mal die älteren Fotos vor dem Umzug:
niger kolo 1 (1).JPG
niger kolo 1 (2).JPG
niger kolo 1 (3).JPG

niger kolo 1 (4).JPG
niger kolo 1 (5).JPG
niger kolo 2 (1).JPG
niger kolo 2 (3).JPG
niger kolo 2 (2).JPG

Angesichts der neuen Wohnorte ist es auch schwerer geworden, Fotos zu machen, ein paar sind aber doch noch was geworden:
niger f neuer (1).JPG
Die Kolo ohne Wärme ( bei ihnen hat das Heizkabel nicht mehr gereicht)
niger f neuer (2).JPG
niger f neuer (3).JPG
niger f neuer (4).JPG
niger r neuer.JPG
Die "warme" Kolo hat die Nesteinsicht verhindert


Messor sp.

Die Eier meiner Messorin sind inzwischen vollständig zu Larven geworden, was mich sehr freut, mit dieser Gyne geht es steil bergauf:
Messor (1).JPG
älteres Bild
Messor (2).JPG
älteres Bild
Messor neuer (1).JPG
neueres Bild
Messor neuer (2).JPG
neueres Bild
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: HB Camponotus herculeanus, Lasius niger und Temnothorax

Beitragvon Moudebouhou » 26. Mai 2016 19:25

Messor neuer (3).JPG


Würde mich sehr freuen, wenn jemand anhand dieser Bilder die Gyne aus Kroatien näher bestimme könnte,
Vielen Dank schonmal,
Moudebouhou
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 11:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Camponotus - Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste