Wir helfen lhnen bei allen Fragen gerne weiter
Phone:
+49 30 76687051
Di-Fr 09:00-12:00, 13:00-18:00 Uhr
Hotline ist jetzt:

Alles was Sie für eine Pheidole noda Ameisenkolonie benötigen

Diese Pheidole Art ist eine der häufigsten im Südwesten Japans und bildet eher kleine Kolonien von wenigen tausend Tieren. Sie ist in mehreren Ländern Südostasiens zu finden und bevorzugt leicht erhöhte Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Oft findet man auch die fälschliche Bezeichung Pheidole nodus. Geeignet ist sie, aufgrund ihrer geringen Größe und dem Anspruch an das richtige Klima, für geübte Ameisenhalter. Pheidole noda hält keine Winterruhe, weshalb sie das ganze Jahr über beobachtet werden kann. Ebenfalls spannend für die Beobachtung ist, dass sie Soldaten ausbildet. Im Gegensatz zu vielen anderen Pheidole Arten wird die Entwicklung von Soldaten durch Neststörungen nicht beeinflußt.
 

Futter für Pheidole noda

Pheidole noda benötigt zum überleben eine Mischung aus Honigwasser und Proteinfutter. Am besten angenommen werden kleine Insekten wie zum Beispiel Fliegen, Mücken oder kleine Grillen. Es gibt auch die Möglichkeit ihnen Körner (Sesam, Amaranthus, Hirse) zur Verfügung zu stellen. Allerdings hat sich in letzter Zeit herausgestellt, dass die meisten Kolonien Körner eher für schlechte Zeiten einlagern, was dann zu Problemen führen kann da Körner mit der Zeit schlecht werden können.
 

Formicarium für Pheidole noda

Pheidole noda kann in unseren Formicarien der Größe  S - M  gehalten werden. Pheidole noda nistet in freier Natur sowohl in der Erde als auch unter Steinen oder in morschem Holz. Dementsprechend kann sie in unseren Starter Sets mit Digfix, Kork oder Gips Nesteinsatz gehalten werden. Am besten bewährt hat sich allerdings ein Nestbereich mit Sand-Lehm Gemisch als Nestmaterial. Hier empfehlen wir unser Habitat Regenwald Starter Set S. Dies passt am besten zum natürlichen Lebensraum der Pheidole noda.

Aufgrund der speziellen Ansprüche an das Klima im Formicarium, empfehlen wir den Einsatz von Technik zur Steuerung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
Folgendes Klima empfehlen wir für die Haltung von Pheidole noda:
Luftfeuchtigkeit: Arena: 60  - 70% Nestbereich: 60 - 80%
Temperatur: Arena: 21 - 30°C Nestbereich: 24- 28°C

Pheidole cf. noda
HK 2 - RK 2
Größe: S - M
Food Mix Set - Standard
Alleinfutter
9,90 €
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)