Camponotus micans Haltungsbericht

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge

Re: Camponotus micans Haltungsbericht

Beitragvon Rhodan » 25. Aug 2013 21:43

Nach langer Zeit wieder ein Update. :)

Bisher sind recht viele Ameisen an Altersschwäche gestorben, sodass die Gesamtanzahl dieses Jahr bisher sogar etwas zurückgegangen ist.
Schön ist aber, dass nun sehr viel Brut in unterschiedlichen Entwicklungsstadien vorhanden ist, sodass ich noch auf eine positive Jahresbilanz hoffen kann.

Sie sind sogar etwas aktiver geworden. Stellenweise sind 2-3 Ameisen draußen und holen Wasser oder sind am Honig zugange.

Ich werde demnächst mal anderes Futter ausprobieren, da ich das Gefühl habe, dass die getrockneten Mückenlarven nicht mehr so gerne genommen werden.
Benutzeravatar
Rhodan
member
member
 
Beiträge: 95
Alter: 33
Registriert: 2. Sep 2007 16:58
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Camponotus ligniperdus



Re: Camponotus micans Haltungsbericht

Beitragvon campino » 6. Jan 2014 18:23

kam es denn noch zur positiven Jahres Bilanz?

und würdest du eher eine größere Zahl an Arbeiterinnen (5-10) zum Start empfehlen, damit sie schneller in ihr Nest ziehen?
campino
newbie
newbie
 
Beiträge: 9
Alter: 33
Registriert: 19. Apr 2013 02:18
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Camponotus micans Haltungsbericht

Beitragvon Rhodan » 7. Jan 2014 09:59

Es kam zu einer stark negativen Bilanz.
Kurz vor der Winterruhe sind innerhalb kürzester Zeit eine Menge Arbeiterinnen gestorben.
Aktuell bin ich bei fünf Arbeiterinnen + Königin.

Da ich nicht weiß, aus welchen Gründen sie umziehen oder nicht, kann ich dir nichts empfehlen.
Benutzeravatar
Rhodan
member
member
 
Beiträge: 95
Alter: 33
Registriert: 2. Sep 2007 16:58
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Camponotus micans Haltungsbericht

Beitragvon Rhodan » 18. Feb 2014 22:07

Aus und vorbei.
Mittlerweile sind alle tot und ich weiß nicht wieso.
Ich habe nichts an meinen Haltungsparametern geändert, sodass ich glaube, dass ich einfach Pech hatte.

Dieser Haltungsbericht ist hiermit zu Ende, da ich nicht gedenke, mir eine neue Königin zu kaufen.
Benutzeravatar
Rhodan
member
member
 
Beiträge: 95
Alter: 33
Registriert: 2. Sep 2007 16:58
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Vorherige



Werbeanzeige: Camponotus ligniperdus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Camponotus - Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast