Temnothorax nylanderi / Bodengrund, Klima & Ausbruchsschutz

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Temnothorax nylanderi / Bodengrund, Klima & Ausbruchsschutz

Beitragvon MrIglo » 13. Apr 2013 15:12

Habe mich etwas undeutlich ausgedrückt. Ich meinte 2 Dinge:
1. Futter reduzieren
2. Arbeiterinnen töten...

Der Halter hat absolut die "Macht" die Koloniegröße zu begrenzen.

Einen Mechanismus der das Wachstum stoppt wenn das Formikarium voll wird, kenne ich nicht.

LG
Benutzeravatar
MrIglo
member
member
 
Beiträge: 1067
Alter: 33
Registriert: 9. Feb 2010 18:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Temnothorax nylanderi



Re: Temnothorax nylanderi / Bodengrund, Klima & Ausbruchsschutz

Beitragvon Markus » 13. Apr 2013 18:50

>Die Gesamtgröße der Kolonie sollte dauerhaft mit max. einem Ytongnest [...] einem Glasrahmenbecken [...] einem Acryl Ameisenfarm [...] und einem [...] T-Formicarium [...] zu bewältigen sein.<

Stellt sich mir die Frage: wieso das alles zusammen!?
Und wieso in genau dieser Zusammensetzung?

Verständlichere Größenangaben wären Quadratmeter und Höhen,
das jedoch ist eine Einkaufsliste,
als hättest du dir diese Sachen in den Kopf gesetzt und suchtest jetzt eine Art, die da reinpasst...
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Re: Temnothorax nylanderi / Bodengrund, Klima & Ausbruchsschutz

Beitragvon Ant-Jan » 16. Apr 2013 08:12

Ich habe geschaut, was habe ich an Platz habe und was ich dort hinstellen kann.

>Die Gesamtgröße der Kolonie sollte dauerhaft mit max. einem Ytongnest [...] einem Glasrahmenbecken [...] einem Acryl Ameisenfarm [...] und einem [...] T-Formicarium [...] zu bewältigen sein.<

Das sind die Bereiche, die ich vom Platz her, also auf Möbeln unterbringen kann...
Zuletzt geändert von Ant-Jan am 17. Apr 2013 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Ant-Jan
member
member
 
Beiträge: 42
Alter: 31
Registriert: 7. Apr 2013 17:29
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Temnothorax nylanderi / Bodengrund, Klima & Ausbruchsschutz

Beitragvon MrIglo » 16. Apr 2013 19:20

Verständlichere Größenangaben wären Quadratmeter und Höhen,

Sehe ich 100% genau so.

Der Platz ist ja fix,
die Bauteile variabel...

Man könnte ja den Platz anders nutzen, andere Formikarien-Bauteile platzieren!
Es richtet sich ja nach der Art, was man braucht.

Hast du dich schon für eine Art entschieden?

LG
Benutzeravatar
MrIglo
member
member
 
Beiträge: 1067
Alter: 33
Registriert: 9. Feb 2010 18:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Temnothorax nylanderi / Bodengrund, Klima & Ausbruchsschutz

Beitragvon mati » 17. Apr 2013 08:00

Edit:
Da war der/die Admin wohl schneller.
Klasse, aller spam von Herrn "Ich will" bereits verschwunden.
Vielen Dank. =D>
Benutzeravatar
mati
member
member
 
Beiträge: 232
Alter: 41
Registriert: 7. Jun 2010 13:57
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 12 mal

Vorherige



Werbeanzeige: Temnothorax nylanderi


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Temnothorax - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast