Neueinsteigerfragen zu Lasius niger

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Beitragvon Krümmelmaus » 16. Jul 2008 01:26

Hi,

Quelle: Ameisenwiki

Körner
Ernteameisen (z.B. Messor barbarus) tragen in relativ großem Maßstab Körner ein und speichern diese in ein oder mehrenden Kornkammern. In "Kaugemeinschaften" werden die Körner zu dem sogenannten Ameisenbrot verarbeitet, welches als Nahrungsreserve für die kalte Jahreszeit dient.


Gild das auch für Lasius niger oder zum teil und futtern die überhaupt Körner oder sind die überflüssig???

LG Katrin
Benutzeravatar
Krümmelmaus
member
member
 
Beiträge: 12
Alter: 29
Registriert: 12. Jul 2008 15:19
Wohnort: Emsdetten (NRW)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon seth1975 » 16. Jul 2008 06:30

Lasius niger fressen keine Körner, sind also überflüssig.
Benutzeravatar
seth1975
member
member
 
Beiträge: 256
Alter: 43
Registriert: 18. Jan 2008 22:38
Wohnort: Mainz-Kastel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Krümmelmaus » 16. Jul 2008 12:37

Hallo,

Aso habe gelesen, das die Ameisen eigene Blattläuse züchten.
Züchtet die jemand hier und kann mir welche schicken?

LG Katrin
Benutzeravatar
Krümmelmaus
member
member
 
Beiträge: 12
Alter: 29
Registriert: 12. Jul 2008 15:19
Wohnort: Emsdetten (NRW)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon klasi » 16. Jul 2008 13:27

Hallo,

man kann die Läuse draußen an manchen Pflanzen wie z.B. Efeu entdecken oder aber sie kaufen.

http://www.apocrita.de/product_info.php ... BEND-.html

mfg klasi
Benutzeravatar
klasi
member
member
 
Beiträge: 672
Alter: 24
Registriert: 4. Mai 2007 15:53
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Krümmelmaus » 25. Jul 2008 01:07

Hallo,

war heute auf Gynen fang. Habe keine gefunden auser am ende eine die ist mir auf mein Bein gelandet. Sie hatte noch ihre Flügel, ich dachte ich habe vill. Glück und sie ist begattet.
Bisher hat sie ihre Flügel leider nicht verloren.
Wenn das bis morgen nicht geschehen ist, ist sie ja warscheinlich nicht begattet. Dann werde ich sie wieder Frei lassen und such mir eine Andere.

LG Katrin
Benutzeravatar
Krümmelmaus
member
member
 
Beiträge: 12
Alter: 29
Registriert: 12. Jul 2008 15:19
Wohnort: Emsdetten (NRW)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Krümmelmaus » 25. Jul 2008 17:14

Huhu,

habe endlich eine begattete Königin gefunden!
Ich halte euch auf den laufenden.

LG Katrin
Benutzeravatar
Krümmelmaus
member
member
 
Beiträge: 12
Alter: 29
Registriert: 12. Jul 2008 15:19
Wohnort: Emsdetten (NRW)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon ronnie86 » 26. Jul 2008 12:40

Eröffne doch einen Haltungsbericht und informiere uns mit Bildern und Berichten!!
Benutzeravatar
ronnie86
member
member
 
Beiträge: 151
Alter: 33
Registriert: 20. Dez 2007 19:41
Wohnort: Quierschied
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Krümmelmaus » 26. Jul 2008 16:29

Hallo ronnie,

ja das hatte ich vor. Nur mit den Bilder ist das sone sache. Habe schon versucht ein Foto zu machen aber die Cam ist zu schlecht man erkennt die Meise einfach nicht.

LG Katrin
Benutzeravatar
Krümmelmaus
member
member
 
Beiträge: 12
Alter: 29
Registriert: 12. Jul 2008 15:19
Wohnort: Emsdetten (NRW)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste