Nächtlicher Besuch - Verschiedenes über Hornissen

Hier können Ameisen Bilder und Videos präsentiert werden. Bitte keine Diskussionen.

Re: Nächtlicher Besuch - verschiedenes über Hornissen

Beitragvon Ant-ilope » 5. Okt 2012 17:07

Ja das Zweite sieht wirklich besser aus :D . Mit Genauigkeit meine ich, das du in einem der Beiträge, frag mich nicht in welchem, etwas von Abdichten geschrieben hast, was meineswissens auch in der Natur nicht so häufig ist und weiters auch schlecht wegen Belüftung ist, würd ich halt sagen.
Ja das mit dem Blech habe ich geschrieben weil ich gesehen habe, dass beim ersten Nest das Blech etwas, nenne wirs rustikal, aussah und so Dosenblech leicht mit Blechscheren ( Aludosen auch mit normalen Scheren) bearbeitet werden und schön zugeschnitten :wink: werden kann.

Aber an den Zweiten ist nichts auszusetzen. =D>
Ant-ilope
member
member
 
Beiträge: 34
Alter: 26
Registriert: 21. Aug 2012 12:43
Land: Italy (it)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Nächtlicher Besuch - verschiedenes über Hornissen

Beitragvon Markus » 5. Okt 2012 21:36

>etwas von Abdichten geschrieben hast, was meineswissens auch in der Natur nicht so häufig ist und weiters auch schlecht wegen Belüftung ist, würd ich halt sagen.<

Denke ich an die Natur, so denke ich an Ast- und Stammhöhlen, nicht immer dicht, aber eben auch nicht zusammengeschraubt oder geleimt,
die sind meist wohl dichter, da auch die Zugangslöcher kleiner sind, als bei den Nestern, die ich angebracht habe!
Wie auf einigen Bildern zu sehen: sie lüften im Sommer, wenn es zu warm ist, ja auch aktiv.

>Aber an den Zweiten ist nichts auszusetzen.<

Vorerst ja, wer weiß, was ich da noch baue! :grin:
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Re: Nächtlicher Besuch - Verschiedenes über Hornissen

Beitragvon Markus » 2. Dez 2012 11:20

Tja, ist dieses Jahr nichts geworden mit der Besiedelung,
zumindest dem Moos scheint es gut zu gehen! :grin:

Die Kästen werden gerade von Herrn Winter umarmt,
daher auch hier mal wieder Winterimpressionen.
Dateianhänge
DSCF2566.JPG
DSCF2569.JPG
DSCF2570.JPG
DSCF2571.JPG
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Re: Nächtlicher Besuch - Verschiedenes über Hornissen

Beitragvon Markus » 9. Dez 2012 09:13

Jetzt hat es richtig geschneit,
sieht ganz interessant aus!

Viel Spaß mit den Winterimpressionen! :grin:
Dateianhänge
DSCF2628.JPG
DSCF2629.JPG
DSCF2630.JPG
DSCF2664.JPG
Hier waren die Lichtverhältnisse wesentlich besser!
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Re: Nächtlicher Besuch - Verschiedenes über Hornissen

Beitragvon Markus » 31. Mär 2013 14:07

Da kam doch glatt die Sonne raus heute
und ich Idiot dachte, es wäre von Dauer! :grin:

Jedenfalls konnte ich so das Gründach des großen Nistkastens erneuern;
die ersten vier Bilder zeigen es mal vor dem Zugeben von neuem Moos,
zu erkennen einige kahle Stellen, aber auch Moos an Stellen, die noch bei den ersten Bildern (vorherige Seite) kahl waren
und ganz besonders: an einigen Stellen durch das Gitter gewuchert!

Ist vielleicht ganz interessant für Leute, die ähnliches mit Moos planen,
es ist was verrutscht, dabei ineinandergerutscht,
aber es wurde nicht gegossen,
lebte quasi nur von dem,
was die Natur ihm lieferte.

Und das Moos lebt immer noch,
robustes Zeug kann man da nur sagen!

Die Bilder darauf zeigen das Ganze mit etwas zusätzlichem Moos versehen,
wer genau hinsieht erkennt einen zusätzlichen Verschluss an der Öffnung zum Baum,
damit Vögel nicht auf die Idee zum Raub kommen,
trotz des Verrutschens habe ich sie da doch ein wenig im Verdacht...

Viel Spaß mit den Bildern!
Dateianhänge
4.JPG
5.JPG
6.JPG
7.JPG
8.JPG
9.JPG
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Re: Nächtlicher Besuch - Verschiedenes über Hornissen

Beitragvon Markus » 3. Apr 2013 10:24

Da habe ich doch glatt ein Bild vergessen! :grin:

Jedenfalls könnt ihr so schön vergleichen -
was sich innerhalb von knapp neun Monaten getan hat!

Wie gesagt; vielleicht interessant in dem Zusammenhang:
viewtopic.php?f=135&t=17043&st=0&sk=t&sd=a
Dateianhänge
1 03.06.2012.JPG
2 31.03.2013.JPG
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Re: Nächtlicher Besuch - Verschiedenes über Hornissen

Beitragvon Markus » 16. Mär 2015 10:18

Lange nichts mehr geschrieben -
es gab auch nicht viel zu schreiben,
letzten Sommer war zwar eine kleine Kolonie im Kasten,
allerdings hörte das Wachstum irgendwann aprupt auf.

Vor einigen Tagen habe ich den Kasten nun gereinigt
und dabei etwas interessantes gefunden:
im Kasten waren zwei Nester!
Eines der Nester war ein Wespennest.

Nun weiß ich nicht genau,
ob beide Nester gleichzeitig drin waren,
oder nacheinander -
ich vermute mal, dass Letzteres der Fall war
und dass sie mit der Kolonie am Teich konkurrieren mussten:
kleine-gartenrunde-t17643-45.html#p159862

Auf den Bildern könnt ihr die Bergung der verlassenen Nester sehen,
Vorteilhaft sind die Nestreste im Kasten,
die könnten nämlich bei einer neuen Ansiedlung helfen!
Dateianhänge
CIMG7876.JPG
CIMG7877.JPG
CIMG7878.JPG
CIMG7879.JPG
CIMG7883.JPG
CIMG7884.JPG
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Vorherige

Zurück zu Foto und Video Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste