Welche Kamera für gute Ameisen-Makro-Fotos?

Hier können Ameisen Bilder und Videos präsentiert werden. Bitte keine Diskussionen.

Re: Welche Kamera für gute Ameisen-Makro-Fotos?

Beitragvon baumarkthammer » 16. Mai 2010 17:39

Ich muss aber dazu sagen, dass die meisten der Fotos Müll sind, weiß zwar nicht ob das bei jeder Kamera so ist aber bei dieser sind es so ca 90%, du solltest dir vllt überlegen etwas besseres zu kaufen!
Benutzeravatar
baumarkthammer
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1968
Alter: 27
Registriert: 12. Mär 2008 20:40
Wohnort: Ratingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 39 mal
Danke bekommen: 112 mal

Re: Welche Kamera für gute Ameisen-Makro-Fotos?

Beitragvon Eliteant » 16. Mai 2010 20:06

Nabend zusammen
also ich hab mich auch lange informiert, wollte klein anfangen für nicht so viel geld!!!
bin einfach mal zu Saturn gegangen und habe mich dort sehr gut beraten lassen!
Nun habe ich mir ein Sony CyberShot DSC-W330 für 150€ gekauft und muss sagen bin sehr zufrieden damit, für den start in den makro bereich, für die ersten schritte ausreichend!
und nicht nur für makro geeignet sondern auch für den altäglichen gebrauch sei es ebaybilder urlaubsbilder usw!

nun mal ein paar fotos von meiner Pheidole Nodus Kolonie!
bilder folgen muss sie noch kleiner machen ^^
dachte das geht auf die schnelle ist aber nicht der fall :?
versuche sie morgen hochzuladen
Benutzeravatar
Eliteant
member
member
 
Beiträge: 188
Alter: 32
Registriert: 29. Aug 2009 18:30
Wohnort: Nähe Dortmund
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Welche Kamera für gute Ameisen-Makro-Fotos?

Beitragvon annka1985 » 16. Mai 2010 20:10

Hallo!

Also ich hab mich damals im Saturn beraten lassen und eine Panasonic DMC-TZ6 LUMIX gekauft! Wenn ihr mal meinen Haltungsbericht anschaut, sind viele Fotos von ihr drin! Ich finde sie macht gute Bilder, man erkennt noch keine Härchen...hab aber auch noch nicht soooo viel damit geübt! :D Geht bestimmt noch mehr! :grin:

Sie hat einen 12 fachen optischen Zoom und hat zwei Makro-Einstellungen! Ich habe damals 150 Euro gezahlt! Also bezahlbar! :wink:

LG Annka
Benutzeravatar
annka1985
member
member
 
Beiträge: 149
Alter: 34
Registriert: 28. Aug 2009 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Welche Kamera für gute Ameisen-Makro-Fotos?

Beitragvon fuzzyhead12 » 5. Jun 2010 12:29

oh ha geile bilder für solch eine kamera will haben (nur wer sponsert sie mir)
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Welche Kamera für gute Ameisen-Makro-Fotos?

Beitragvon Mateb » 10. Aug 2014 09:12

Ich benutze ein Sigma 85 mm 1.4 mit einer Sony a 65 und bin davon sehr begeistert. Es ist zwar eine Festbrennweite, dafür hat man aber ausgezeichnete Bilder damit machen, mit Hintergrundeffekten die wirklich umhauen!

Sigma:
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Ich habe mit dem 35mm Sigma 1.4 auch alle Fotos auf meiner website gemacht Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar , von der Qualität her nimmt sich das nichts, nur eben die Brennweite.
Mateb
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 35
Registriert: 10. Aug 2014 08:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Foto und Video Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast