Waldameisen Königin fangen?

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Waldameisen Königin fangen?

Beitragvon derameisige » 24. Mai 2013 11:34

@ Acid150:

Keine Sorge; es gibt "sanftere" Methoden, und die werden von den Landesverbänden der DASW in eigenen Ausbildungskursen vermittelt!
Manchmal hilft allerdings nichts anderes, als das gesamte Nest samt zentralem Baumstubben mit einem Schaufelbagger auszuheben und an einem neuen Standort (mit zuvor gegrabenem Loch) wieder abzusetzen.
Es gibt bei allen Methoden Verluste an Ameisen und Brut, aber wenn 90 % eines Volkes überleben, ist das immernoch besser, als wenn z. B. bei Bauarbeiten das gesamte Volk zu 100 % vernichtet wird!
Die über 1.000 Mitglieder der DASW samt Wissenschaftlichem Beirat haben Köpfchen zum Denken, verlass' Dich drauf!

Die Ameisenschutzwarte besteht seit 1975
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

lg,
derameisige
derameisige
member
member
 
Beiträge: 457
Alter: 79
Registriert: 12. Jan 2008 18:18
Wohnort: Farmington and Michelstat
Land: United States (us)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 37 mal

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Formica - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste