Diskussion zum Haltungsbericht

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Diskussion zum Haltungsbericht

Beitragvon Felix » 16. Sep 2008 11:53

Also ich kann das Ding nur bedingt empfehlen... das nest ist einsame Klasse (wenn auch für die Temnos heillos zu groß) und wurde sehr schnell und gerne angenommen. Allerdings bin ich wie beschrieben mit der Arena nicht so wirklich zufrieden. Wegen dem Ausbruchsproblem kann man zwar auch Dichtungsklebeband von Antstore nehmen (wurde schon mal woanders angesprochen), aber das Schimmelproblem würde denke ich dann weiter bestehen. Mit der jetzigen Lösung als Nest auf einer Insel bin ich eigentlich im Moment zufrieden. Wasserleichen sind bis jetzt wegen des sehr geringen Platzbedarfs der Temnos zum Glück so gut wie ausgeblieben und auch der Tag/Nacht-Wechsel den die Temnos brauchen ist finde ich auf einer Insel leichter umzusetzten als in solch einer kleinen Box.

LG Felix
Benutzeravatar
Felix
member
member
 
Beiträge: 374
Alter: 26
Registriert: 16. Feb 2008 15:43
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussion zum Haltungsbericht

Beitragvon Mocap » 16. Sep 2008 11:59

Ja das Labyrinth-Formicarium finde ich gerade bei kleinen Arten auch super!

Bei mir bricht nichts mehr aus ... ich habe es aber dennoch geschlossen auf einer Insel (Oma's bester Teller u. umgedrehter Espressotassenunterteller). Doppelt hält besser ...

Befeuchtest du die Arena? Ich lass meine staubtrocken (die Luftfeuchtigkeit ist trotzdem hoch) und bisher schimmelt in der Arena nichts ...
Benutzeravatar
Mocap
member
member
 
Beiträge: 136
Alter: 41
Registriert: 24. Nov 2005 14:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussion zum Haltungsbericht

Beitragvon Felix » 16. Sep 2008 12:13

Nein ich habe die Arena noch nie befeuchtet. Es kann sein, dass der Schwamm von der Tränke mal das Wasser nicht shcnell genug aufgenommen hat und so etwas übergelaufen ist, aber das wars dann auch schon wieder an Feuchtigkeit. Das Nest bzw. ihren Gang sollen meine kleinen wie gesagt selbst befeuchten. Also auch hier keine übermaäßigen Mengen Wasser im Nest die Schimmel antreiben könnten...

LG Felix
Benutzeravatar
Felix
member
member
 
Beiträge: 374
Alter: 26
Registriert: 16. Feb 2008 15:43
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussion zum Haltungsbericht

Beitragvon Mocap » 16. Sep 2008 12:18

Ich wechsel alle Schälchen und Schwämme 1-2 mal die Woche aus und koche alles jedesmal ab ...

Naja, die Insellösung ist klimatisch sicher einfacher zu handhaben ... Sollte sich meine Kolonie so stark vermehren, dass ich den Deckel nicht mehr öffnen kann, ohne dass mit eine abhaut, werde ich wohl oder übel auch auf eine sichere Insellösung umsteigen müssen.
Benutzeravatar
Mocap
member
member
 
Beiträge: 136
Alter: 41
Registriert: 24. Nov 2005 14:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussion zum Haltungsbericht

Beitragvon Felix » 16. Sep 2008 12:29

Naja so weit, dass ich alles immer abkoche bin ich nicht gegangen. Ich wasche einfach alles gründlich unter warmen bis heißem Wasser per Hand.
Und ja gerade bei den Temnos ist ja das Klima schon etwas bedeutender. Wären es pallidula würde ich auch ohne Schimmel und nach behobendem Ausbruchsproblem ganz einfach wieder mit dem Deckel arbeiten. Vor allem da eine Vermehrung die das öffnen des Deckels unmöglich macht wohl bei den Temnos eher selten auftritt...

LG Felix
Benutzeravatar
Felix
member
member
 
Beiträge: 374
Alter: 26
Registriert: 16. Feb 2008 15:43
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussion zum Haltungsbericht

Beitragvon Mocap » 16. Sep 2008 12:32

Stimmt Pallidula ist da etwas genügsamer was das Klima angeht ...

Ob das Abkochen wirklich nötig ist, weiß ich auch nicht, aber ich mach's halt trotzdem :wink:
Benutzeravatar
Mocap
member
member
 
Beiträge: 136
Alter: 41
Registriert: 24. Nov 2005 14:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Temnothorax - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast