Bestimmung zweier Gynen

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: Bestimmung zweier Gynen

Beitragvon Mogesla » 10. Aug 2019 10:58

Servus miteinander,
ich habe am 13.06.2019 zwei Gynen im Wald gefangen.
Diese Beiden Gynen haben stand 10.08.2019 bereits eine Kolonie gegründet und haben je Mindestens eine Arbeiterin mit sich im RG.
Ich war bisher schwer davon ausgegangen das es sich um Camponotus Ligniperdus handelt, wollte dies nur bestätigt Wissen.

Und ja mir ist bewusst das es sich um eine zumeist Monogyne Art handelt, ich versuche jedoch eine oligogyne Haltung.

Meine Bilder sind leider zu groß für den Anhang, deshalb nachfolgend ein Link der zu meiner DropBox führt:
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Videos:
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Zu meinem Haltungsbericht:
post173517.html#p173517

Grüße
Mogesla
newbie
newbie
 
Beiträge: 4
Alter: 24
Registriert: 14. Jun 2017 10:30
Wohnort: DE, Bayern, Oberpfalz, Waldsassen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Bestimmung zweier Gynen

Beitragvon Sesong94 » 10. Aug 2019 15:35

Camponotus
Zuletzt geändert von Sesong94 am 10. Aug 2019 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
Sesong94
member
member
 
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jan 2018 13:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 2 mal

Re: Bestimmung zweier Gynen

Beitragvon derameisige » 10. Aug 2019 15:40

Camponotus ligniperda.

derameisige
derameisige
member
member
 
Beiträge: 455
Alter: 79
Registriert: 12. Jan 2008 18:18
Wohnort: Farmington and Michelstat
Land: United States (us)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 37 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste