Atta Gründung

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 18. Mai 2009 16:45

So ich bin’s mal wieder :)

also seit gestern ist eigentlich nicht viel passiert nur das sie angefangen haben an den kleinen Pilz nicht mehr viel zu machen die zerkauten Blattstücke sind jetzt vollkommen vom Pilz zersetz und er sieht jetzt richtig frisch aus.

DSC00264.JPG
So sieht er jetzt aus


Stattdessen bauen sie jetzt wieder am großen Pilz der von Anfang an da war. Er ist ziemlich durchsetzt von Zerkauten Blätter. Mal gucken wie es weiter geht. Ich persönlich weis jetzt nicht was es für ein Sinn hatte zwei Pilze zu machen aber na ja mal schauen :).

DSC00265.JPG


Ja und so sieht es jetzt im gesamt Bild aus :).

DSC00267.JPG


DSC00268.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Atta cephalotes



Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 19. Mai 2009 16:42

DSC00269.JPG
Der Eingang wurde neu gestaltet


DSC00270.JPG


DSC00271.JPG


DSC00272.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 22. Mai 2009 10:16

r PIlzHalli Hallo Leutz

Ja viel Neues gibt es zurzeit nicht zur berichten an dem Pilz in der Ecke wird jetzt gar nicht mehr rum gewerkelt aber dafür um so mehr am großen Hauptpilz wieder :) (warum auch immer). Mir ist es immer noch unerklärlich warum sie den Pilz in die Ecke Platziert haben und jetzt sich wieder mehr dem großen Pilz widmen. Ich hoffe mal oder ich denke auch dass sie früher oder später die Pilze zusammen bauen werden. Leider kann ich zurzeit kein schönes Foto machen weil innen drin es etwas feucht ist und die Bilder deshalb unscharf sind :(. Ich würde die Plastikbox zu gerne auf machen aber ich habe angst das was passiert weil der Pilz wie ihr auf den Bildern ja sieht ist noch nicht so groß (Golfballgroß vielleicht).

DSC00276.JPG
So sieht der Pilz in der Ecke jetzt aus wie ihr seht sind wenig Schwarze Punkte zu sehen (zerkaute Blätter).


DSC00277.JPG
Hauptpilz, an ihm wird jetzt wieder sehr viel gearbeitet wire man sieht.


DSC00278.JPG
Ganze Anlage
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 26. Mai 2009 14:05

sieht der HAuptpilz jetzt aust das der PIlz oben in der Ecke Stark abgenommen hat im gegensatz zu den vorherigen BIlderSo Hallo

Es ist einiges passiert sie fangen ja (wie gesagt) wieder an den großen Pilz zu Kultivieren. Da zuvor am kleinen Pilz in der Ecke nicht mehr getan wurde fangen sie jetzt an den kleinen Pilz in der Ecke abzubauen und ihn an den großen Pilz mit ein zu Bauen, voll cool. Er wächst jetzt echt gut und schneiden tun sie auch fleißig die großen :).

DSC00283.JPG
Man sieht hier gut, dass der Pilz oben in der Ecke stark abgenommen hat im Gegensatz zu den vorherigen Bildern.


DSC00285.JPG
So sieht der Hauptpilz jetzt aus.



Ausserdem hat sich der Eingang auch verändert er besitz jetzt zwei Löcher. Ich denke mal damit darin eine gute Luftzirkulation stattfindet.

DSC00282.JPG
Das zweite Loch ist an der Plastikbox.
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 27. Mai 2009 08:02

Die Bilder sind von heute. Einfach um sich ein besseres Bild machen zu können wie die Größenverhältnisse jetzt sind.

DSC00299.JPG


DSC00301.JPG


DSC00297.JPG


DSC00296.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 28. Mai 2009 09:31

Hier wieder Aktuelle Bilder des Pilzes die ich heute geschossen habe. Es entwickelt sich alles prächtig und es wird immer geschnitten und eingelagert. Einen Soldaten konnte ich bis jetzt noch nicht entdecken oder ich erkenne sie nur nicht, weil es ja auch Formen von Soldaten gibt die so groß sind wie ein Arbeiter der Blätter schneidet.

DSC00305.JPG


DSC00307.JPG


DSC00308.JPG
Man sieht hier sehr schön, wie sie auf dem Alten Pilz (der Gelb ist) den neuen Pilz oben drauf Koltivieren.

Rot ( Alter Pilz)

Gelb ( Neuer Pilz)


DSC00309.JPG


DSC00303.JPG


DSC00304.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 4. Jun 2009 13:44

So da bin ich mal wieder

Viel hat sich nicht verändert und wie ich finde wächst der Pilz auch ziemlich langsam aber er wächst und das ist ja wohl die Hauptsache ich habe hier mal wieder ein paar aktuelle Bilder von meiner Kolonie :). Leider kann man auf meiner supermegageilen Kamera die Larven nicht sehen :(. Ach und der Pilz in der Ecke, denn haben sie voll ständig entfernt oder mit eingebaut aber das was ich so gesehen habe vom Abbau vom Pilz in der Ecke war er für die Mülldeponie


DSC00327.JPG


DSC00330.JPG


DSC00331.JPG


DSC00326.JPG


DSC00329.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 8. Jun 2009 15:36

Halli Hallo Leutz

Ich gebe nach gut einer Woche, mal wieder ein Statement ab. Die Atta Kolonie wächst und gedeiht, sie fangen jetzt an die Pilz in eine Schrecklage zu Kultivieren um den unteren Teil wohl besser abbauen zu können. Auf jeden Fall bauen sie sehr viel neuen Pilz jetzt an und schaffen gleichzeitig jede menge vom Alten unteren Pilz weg, wie ihr auch auf den Bildern sehen könnt ist untern nicht mehr viel übrig vom Gelben alten Pilz.


DSC00337.JPG


DSC00339.JPG


DSC00338.JPG


DSC00335.JPG


DSC00336.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 14. Jun 2009 12:10

He Ho zusammen

Bei meinen geht es langsam aber sicher voran sie Kultivieren den Pilz recht schnell und bauen wie schon in den anderen Beiträgen erwähnt, den neuen Pilz auf den alten drauf, der alte wird dabei immer weiter von unten her abgebaut :). Ich habe euch selbstverständlich wieder einige Bilder gemacht damit man sich das besser vorstellen kann. Vor allem finde ich das sie den obere Pilz überwiegend auf eine Seite Bauen. Ich weis nicht aber vielleicht wollen sie ihn so extrem auf eine Seite Bauen das er so hin fällt.

DSC00355.JPG


DSC00357.JPG
Hier sieht man sehr schön, das er, er zu einer Seite neigt


DSC00358.JPG


DSC00356.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 16. Jun 2009 20:47

Ich habe heute mal wieder ein paar schöne Bilder geschossen, wo man auch mal ne schöne große Puppe sieht und vor allem die Königin schön in der Pose ist :). Außerdem habe ich ein Bild wo ich euch schön zeige in welchen Warben die Puppen und Larven zurzeit sind aber ich bekomme leider keine Besseren Bilder hin weil sie so tief eingelagert werden.

DSC00359.JPG


DSC00360.JPG


DSC00361.JPG


DSC00362.JPG


DSC00363.JPG


DSC00364.JPG


DSC00365.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 21. Jun 2009 12:21

He Leutz

Also wie erwartet ist der Pilz gekippt oder besser gesagt sie haben ihn jetzt ander gbaut. Er wächst jetzt nicht mehr in die Höhe sonder wirkt jetzt so, als würden sie daraus einen Ball formen.

DSC00037.JPG


Leider sieht man die Puppen und die Larven nicht so gut, da die Box sehr fein beschlagen ist, aber ich kann euch sagen es sind wirklich viele :)

DSC00038.JPG
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 22. Jun 2009 15:31

Huhu Leute

Ich habe gestern Eichenblätter ausprobiert. das Interessante daran war, dass sie das grüne Blatt nicht genommen, sie haben es zwar begutachtet aber nicht geschnitten, das andere wiederum, das noch nicht grün war (also so Orange Rot), das haben sie verputz.
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 12. Jul 2009 12:36

Huhu Leutz

Nach einer ganzen Weile melde ich mich mal wieder es hat sich einiges getan. Der Pilz wächst sehr gut und es gibt viel Brut.

Des Weiteren habe ich einige Rosenarten ausgemacht die, die Atta Sexdens sehr mögen.

Rosa Multiflora
The Fairy auch Bodendeckerrose genannt

Bei diesen zwei Rosenarten konnte ich feststellen, dass sie sehr gerne bei Atta Sexdens, sowohl auch bei Acromyrmex angenommen werden. Das gute an diesen zwei Arten ist auch noch, sie haben unheimlich viele Blätter und Blüten. Wer also einen Garten besitzt (so wie ich) holt sich von beiden Arten einfach zwei Exemplare und ist damit sehr gut bedient ;)

DSC00041.JPG


Außerdem habe ich einige Nachforschungen durch Beobachtungen angestellt bezüglich der Entstehungszeit einer Atta Ameise die ungefähr stimmen, und da ich in diesen sehr jungen Stadium der Kolonie noch sehr gut und oft die Brut sehe konnte ich das gut bestimmen.

Kleine Pilz Arbeiterinnen 0,3 cm ca. 20 bis 25 Tage

Mittlere Arbeiterin 0,5-1 cm ca. ein Monat

Große Arbeiterin 1cm -1,5 ca. 1,5 Monate

Einen Soldaten habe ich leider noch nicht aber ich habe schon sehr große Puppen gesehen, die ich auch beobachtet habe und die Soldaten werden könnten.

Die Entwicklingszeit war bei der großen Puppen (vielleicht Soldat) ca. 1,5 Monate (mindestens)
Zuletzt geändert von Harry08 am 17. Jul 2009 06:38, insgesamt 1-mal geändert.
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 14. Jul 2009 13:20

He Ho

Ich konnte gestern sehen wie eine Puppe quasi zum leben erweckt wurde :D.

Na ja auf jeden Fall wird die Puppe von Arbeitern genommen und langsam werden die Beine aus der verkrümmten Position gelöst und bewegt und lange gezogen (Sie helfen also beim Entpuppen). Sie bewegen sich danach recht wacklig und noch nicht soviel aber nach kurzer zeit ca. 10 Minuten laufen sie schon recht aktiv durch die Kolonie ;). Die Puppe ist am Anfang hell braun und alles ist bei ihr vollsten entwickelt, also wenn ihr eine Puppe seht, die weiss ist aber kopf und Beine sind schon gut erkennbar, dauert es trotzdem noch ein bisschen bis sie sich dann bewegt ;).
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta Gründung

Beitragvon Harry08 » 22. Jul 2009 17:24

Fortsetzung Folg wenn ich eine neue Digicam habe :)
Harry08
member
member
 
Beiträge: 146
Alter: 32
Registriert: 7. Dez 2008 20:40
Wohnort: Neuhausen ob Eck
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

VorherigeNächste



Werbeanzeige: Atta cephalotes


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Atta - Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast