Welche Art soll es werden!?

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge - Diskussion und Fragen

Welche Art soll es werden!?

Beitragvon Andi89 » 29. Apr 2015 10:46

Hallo,
ich habe mich entschieden, mir dieses Jahr eine neue Kolonie zuzulegen.
Nun bin ich leider etwas unsicher, was die Wahl angeht und erbitte mir darum Hilfe von den lieben lieben Exotenhaltern hier im Forum.

Gedanken habe ich mir schon etwas gemacht:

- keine Winterruhe (Diapause ist ok)
- Volkreiche Art (unter 1000 Individuen also eher nicht)
- Arbeiterinnen ab 5mm Größe. Mehr gern, weniger nicht
- Schnelle Entwicklung bevorzugt, allerdings kein Muss
- Keine Blattschneider!
- Preis so bis 80/90€

Ich hoffe, ihr könnt damit was anfangen und habt ein paar gute Tipps für mich ;)

LG
Andreas
Benutzeravatar
Andi89
member
member
 
Beiträge: 139
Alter: 30
Registriert: 12. Jun 2010 10:06
Wohnort: 08056
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 19 mal
Danke bekommen: 16 mal

Re: Welche Art soll es werden!?

Beitragvon trailandstreet » 29. Apr 2015 11:13

Messor wären da recht anspruchslos. Da gibt's auch noch größere als Messor barbarus, die zB aus Afrika kommen. Brauchen es etwas wärmer und halten dafür keine Pause.
Camponotus gibt es auch einige aus wärmeren Gefilden. Kommt drauf an, ob es tropische sein dürfen oder nur Steppenbewohner.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Welche Art soll es werden!?

Beitragvon Andi89 » 29. Apr 2015 13:04

Danke schonmal für die Antwort! :D

Messor eher nicht, habe M. barbarus und das reicht für den Anfang ;)

Ja, wahrscheinlich wirds in Richtung Camponotus gehen. Ob Steppe oder Regenwald ist eher nachrangig, passend Einrichten lässt sich alles ;)
Achja: Weberameisen sollten es auch nicht werden...
Benutzeravatar
Andi89
member
member
 
Beiträge: 139
Alter: 30
Registriert: 12. Jun 2010 10:06
Wohnort: 08056
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 19 mal
Danke bekommen: 16 mal

Re: Welche Art soll es werden!?

Beitragvon Moudebouhou » 29. Apr 2015 19:29

Wie wäre es mit Camponotus nicobarensis?
Benutzeravatar
Moudebouhou
member
member
 
Beiträge: 215
Alter: 16
Bilder: 0
Registriert: 25. Jan 2015 10:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 99 mal
Danke bekommen: 31 mal
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: Welche Art soll es werden!?

Beitragvon trailandstreet » 29. Apr 2015 20:18

Wie sieht's mit Polyrhachis aus?
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Welche Art soll es werden!?

Beitragvon Andi89 » 30. Apr 2015 10:15

Hallo,

Polyrhachis ist eher nicht so mein Fall. Gibt zwar ein paar schöne Arten, aber Weber sind nicht so meins und Kolonien mit unter 1000 Arbeiterinnen wollte ich ja eher weniger.

Ich denke, es wird sich zwischen Camponotus nicobarensis oder Cataglyphis velox entscheiden. Mal sehen, was zur passenden Zeit verfügbar ist. Bisher haben beide so ihre schönen Seiten, dass ich mich noch nicht sofort entscheiden möchte. Auch habe ich zum Glück ja noch etwas Zeit ;)

Weis hier jemand, wie es mit der Verfügbarkeit von C. velox im shop steht? Wann werden die normalerweise angeboten?

Vielen Dank erstmal für eure hilfreichen Antworten!
Benutzeravatar
Andi89
member
member
 
Beiträge: 139
Alter: 30
Registriert: 12. Jun 2010 10:06
Wohnort: 08056
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 19 mal
Danke bekommen: 16 mal

Re: Welche Art soll es werden!?

Beitragvon Rottweiler » 30. Apr 2015 13:43

Moin Andi, meistens sind die Arten ein paar Wochen nach ihrem Schwarmflug verfügbar.
Wann dieser ist kann dir Google oder Martin sagen....

Lg Rotti
Rottweiler
member
member
 
Beiträge: 627
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 29. Jun 2013 05:20
Wohnort: 30890 Egestorf
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 178 mal
Danke bekommen: 134 mal
Ameisen: Haltungsbericht(6)


Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste