Weiter Königin hinzufügen bzw 2 Kolonien zusammenfügen?

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Weiter Königin hinzufügen bzw 2 Kolonien zusammenfügen?

Beitragvon Yarewyr » 19. Aug 2018 16:03

Guten Tag ich bin Recht neu in der Ameisen welt deswegen wollte ich bevor ich etwas unüberlegtes mache nachfragen
ich habe mir eine Kolonie Messor aciculatus herran gezüchtet diese hat mitterweile 5 arbeiter und habe ihn auch schon ein Formicarium gegeben und sie rein gesetzt seid dem sind sie aber deutlich weniger activ und kommen auch nicht raus naja abwarten
nun hatte ich die idee da das Formicarium groß ist habe mir hier das Messor Starter Set Center Geholt
ob ich mir nicht einfach eine Weitere Kolonie mit 20+ Arbeitern Kaufen kann und diese mit ins Formicarium setzen und hoffen das sich die große und die kleinen Kolonie Zusammen tun da sie ja Polygn sind oder kann ich mir Lediglich 1-2 königinnen kaufen und diese mit rein setzten? mein ziel ist es aufjeden fall mehr als 1 königin zu haben wie kann ich das erreichen?
Yarewyr
newbie
newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 13. Aug 2018 14:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Weiter Königin Hinzufügen? bzw 2 Kolonien zusammenfügen

Beitragvon Janleon82 » 19. Aug 2018 17:27

Du kannst dies versuchen jedoch wird dir wohl fast jeder davon abraten. Die chancen dass es klappt stehen 50/50 und im schlimmsten Fall verlierst du beide Kolonien. Im besten Fall hast du eine gesündere größere Kolonie.
Da aber natürlich jeder in erster Linie das überleben der Ameisen im Sinn hat ist es halt sehr umstritten.

Grüße
Jan
Janleon82
member
member
 
Beiträge: 35
Alter: 48
Registriert: 25. Jul 2018 16:26
Wohnort: Münster
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Weiter Königin Hinzufügen? bzw 2 Kolonien zusammenfügen

Beitragvon UncleYork » 21. Aug 2018 11:24

Hey

nur weil die Ameisen Polygyn sind und theoretisch gesehen mehrere Königinnen haben können, heißt das nicht das mit einer zweiten Königin dein Koloniewachstum auf das doppelte, mit einer dritten auf das dreifache usw steigt.
Ich lege mich da jetzt nicht fest, ich sage nur was ich gelesen und gesehen habe, aber nicht zwingend jede Königin legt Eier. Auch wenn du 5 Königinnen in einer Kolonie hast kann es sein das nur eine Eier legt.

Würde dieses "Experiment" auf alle Fälle sein lassen. Wer keine Geduld hat um die langsame Anfangsphase durch zu machen sollte sich vielleicht ein anderes Hobby suchen :)
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018 22:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Weiter Königin Hinzufügen? bzw 2 Kolonien zusammenfügen

Beitragvon Serafine » 21. Aug 2018 12:21

Deine Ameisen werden sich bald so schnell vermehren, dass du dir noch wünschen wirst sie würden mal den Fuß von Gas nehmen. Die Anfangsphase dauert immer etwas, aber bedenke je mehr Arbeiterinnen es gibt, desto mehr Brut wird aufgezogen.
Meine Camponotus barbaricus kamen mit 4 Arbeiterinnen und die erste Ladung Brut bestand aus 5-6 Individuen, die 2-3 Monate brauchten um sich zu entwickeln (wenn man die Winterruhe von ca. 4 Monaten wegrechnet). Ungefähr 5 Monate später waren es 80-90 Ameisen mit 100-120 Brut in verschiedenen Stadien (größtenteils Puppen und dicke Larven, plus evtl. noch ein paar Eierpakete). Ein weiteres halbes Jahr später krabbelten knapp 1000 Ameisen umher und versorgten etwa die anderthalbfache Menge Brut. Heute, nach etwas über zwei Jahren, sind es 4-5000 Ameisen, die v.a. nachts durch ihr Territorium (mehrere Nester und Arenen) streifen und eine unzählbare Menge Brut versorgen.

Ameisen wachsen zwar nicht exponentiell, aber bei guten Haltungsbedingungen vedoppeln sie ihre Anzahl etwa alle 2-3 Monate (je nachdem wie lange es vom Ei zur Arbeiterin braucht, Futter ist in der Haltung ja normalerweise kein begrenzender Faktor - und sofern man keine Art mit striktem endogenen Rhythmus hat wie Camponotus ligniperda), bis die Königin an die Grenze dessen stößt, was sie an Eiern pro Tag produzieren kann (das hängt von der Spezies ab, bei extrem fruchtbaren Ameisen wie Solenopsis invicta können das knapp 12.000 Eier pro Woche sein, bei Messor-Arten vermutlich irgendwas im hohen dreistellingen bis niedrigen vierstelligen Breich pro Monat).
Messor werden auch richtig groß, mit 12-15000 Arbeiterinnen darf man bei einer adulten Kolonie schon rechnen, evtl. auch etwas mehr, da in der Haltung die Verluste ja eher gering ausfallen.

Was ich damit sagen will: Am Anfang braucht's Geduld.
Messor acciculatus wachsen bestimmt schneller als Camponotus barbaricus, in zwei Jahren kann deine Kolonie also durchaus 5000 Arbeiterinnen umfassen, wahrscheinlich eher mehr. Auch mit einer Königin.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 175
Registriert: 8. Mär 2017 12:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 15 mal
Danke bekommen: 42 mal

Re: Weiter Königin Hinzufügen? bzw 2 Kolonien zusammenfügen

Beitragvon Yarewyr » 21. Aug 2018 23:57

Ich bedanke mich für eure Antworten :) jedoch musste ich heute festellen das meine Königin gestorben ist ich weiß nicht warum oder wie sie lagen die Tage alle in der Ecke des reagenzglas und heut morgen machte ich mir Sorgen und bewegte das Glas sie kullerte einfach raus und bewegte sich nicht mehr
Yarewyr
newbie
newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 13. Aug 2018 14:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Weiter Königin Hinzufügen? bzw 2 Kolonien zusammenfügen

Beitragvon UncleYork » 22. Aug 2018 12:31

Tipps hast du ja einige in deinem anderen Post bekommen. Vielleicht solltest du das noch mal durchgehen und überlegen woran es lag bevor du dir eine neue Kolonie holst. Denke das der Störfaktor oder die Hitze ausschlaggebend waren.

Grüße und viel Glück
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018 22:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste