Weiße Eindringlinge greifen meine Kolonie an

Hier kann alles zum Thema Ameisen diskutiert und gefragt werden.

Weiße Eindringlinge greifen meine Kolonie an

Beitragvon cashbox » 27. Aug 2017 18:59

Hallo,

dieses Wochenende habe ich meine "Acromyrmex cf. octospinosus" Kolonie umgezogen in den neuen Zylinder, der nur weißes Formicariengranulat hat. Und zu meinem Erschrecken war das Glück im Unglück. Im alten Behälter waren ca 20 Tote Ameisen und nochmal 5-6 die die ganze Zeit am herum zittern waren, was ich mir erst nicht erklären konnte und dabei ist mir fast das Herz stehen geblieben. Nach Internet Recherchen hab ich raus bekommen, dass es irgendwelche Milben oder sowas sind. Habe mich gewundert woher die stammen, da ich die Wohnung sauber halte und darüber hinaus ALLES erstmal wasche bevor sie es bekommen (also Weintrauben, Brombeerblätter, Rosenblätter, Apfelstückchen) und nichts davon länger als 24h drin bleibt.

Dann habe ich mal in die Tüte reingeschaut mit dieser "Regenwald Boden" Mischung, den ich nach dem Tipp eines Beraters gekauft habe und habe fest gestellt das es VOLL mit kleinen weißen Milben/Läusen(?) ist. Habe das direkt entsorgt. In einem YouTube Video wurde gesagt, dass man die Kolonie mit Zitronenstückchen davon befreien kann. Hoffentlich geht mir jetzt nicht die Kolonie ein wegen solch einem Mist. Also habe zumindest jetzt die Zylinder soweit wie es ging gesäubert und die Ameisen scheinen fit(ter) zu sein.

Habt ihr sowas schon mal gehabt?

Grüße,

CB
cashbox
member
member
 
Beiträge: 13
Registriert: 21. Aug 2017 11:16
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Weiße Eindringlinge greifen meine Kolonie an

Beitragvon Pascal1242 » 27. Aug 2017 20:38

Hallo,

Also Springschwänze können es ja nicht sein.
Von welchen Hersteller hast du denn Bodengrund?
Wenn die Königin noch nicht befallen ist würde ich die erstmal raus packen.

MFG
Pascal
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 14
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Weiße Eindringlinge greifen meine Kolonie an

Beitragvon barloth » 31. Aug 2017 23:35

Hallo cashbox,

vorweg, bitte nicht vorschnell und panisch handeln....
Den Tipp mit:
Wenn die Königin noch nicht befallen ist würde ich die erstmal raus packen.

Dies ist eine Blattschneiderameise....ohne Witz, willste du den Pilz auseinander reißen um nach der Königin zu suchen und diese dann der Kolonie entreißen?
Bei aller liebe, bitte BITTE denke darüber genau nach, ob das ne gute Idee ist :shock:

Versuch mal bitte ein Bild der kleinen weissen Tiere hier hoch zu laden, es muss ja kein ultra HD bild sein, aber schon das man die Form usw erkennen kann.
Es müssen ja keine Milben sein.
Vlt ist es gar nicht so schlimm, wie es scheint.

Abgesehen davon, heisst Milbe, nicht gleich:
Milbe = tot der Kolonie = weil Milbe immer alles killt

Es gibt Milben die in Tropenbecken leben, die sich unter Umständen auch mal zu stark vermehren.
Aber nicht auf die lebenden Ameisen gehen...vlt mal ab und zu n bisschen Brut fressen, bzw sich von den Abfällen ernähren.

Du kannst dir auch deine Ameisen mal genauer anschauen, ob sch die Milden, an denn Ameisen festgebissen haben....wie so n zecke.
Meist erkennbar, an weissen bis gelblichen bis rot-gelblichen Huckeln auf den Ameisen,

Wie gesagt, COOL BLEIBEN und nix überstürzen!!!
Benutzeravatar
barloth
member
member
 
Beiträge: 86
Registriert: 23. Aug 2014 15:22
Wohnort: Hildesheim
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 20 mal

Re: Weiße Eindringlinge greifen meine Kolonie an

Beitragvon Pascal1242 » 1. Sep 2017 14:24

Denk du mal auch erstmal nach :x :lol: [-X
Wenn die Kolonie bzw. der Pilz nicht groß ist lebt die Königin meistens auch draußen, weil es im innere zu klein ist?
Eine Königin ist nicht so klein wie Lasius niger?
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 14
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Diskussion und Fragen Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast