Schwere Entscheidung

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge

Re: Schwere Entscheidung

Beitragvon marcokuhn » 16. Sep 2018 22:33

So la ich habe mir dieses Jahr 2 Messor barbarus Queens gekauft und beide sind jetzt schön am wachsen.. nicht schlecht für ein Anfänger würde ich behaupten :D

Mein nächstes ziel ist eine Pheidolen Art und ich kann mich leider beim besten willen nicht endscheiden.
Die 6 Pheidolen die in frage kommen sind :
Pheidole Yeensis
Pheidole jucunda
Pheidole capelinii
Pheidole Noda
Pheidole megacephala
oder evtl. eine Pheidle pallidula die aber in dieser liste zu hinterst steht wegen der Winterruhe.
ich würde natürlich mit der Kolonie möglichst klein beginnen wollen.
Kann mir jemand einen tip geben um mir eine zu emphelen ?
Oder evtl. eine Ausgrenzung von einer Art ?
Wie konntet ihr euch am besten endscheiden ?
Grüsse Marco
marcokuhn
member
member
 
Beiträge: 44
Registriert: 17. Sep 2017 16:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Schwere Entscheidung

Beitragvon Janleon82 » 20. Sep 2018 16:42

Ich habe mal die von dir genannten im Internet gesucht da mir nicht alle bekannt waren. *Wer kann schon alle süßen krabbler kennen* :D

Soweit ich es überblickt habe in den Steckbriefen unterscheiden sie sich ein wenig in Größe und minimal in der Nestbauweise. Natürlich sicherlich auch in ihrem Verhalten welches ich natürlich aussen vor lasse ich keine der Arten besitze. Ich würde an deiner Stelle mir YT - Videos dieser Arten anschauen, ich bin mir sicher zu jeder gibt es das eine oder andere Video. Dann natürlich der Faktor der beschaffung/Preis. Nicht jede Art ist immer zu haben oder zu dem Preis welchen man Zahlen möchte, daher muss man sich die Frage stellen wie "schnell" möchte man mit der haltung eben dieser art anfangen. Schnell wäre das was aktuell in den shops ist durchstöbern oder wenn es eine sein soll die nicht dort zu haben ist heißt es suchen und fragen. Emails an die shops und natürlich in den Facebookgruppen *zumindest suche ich dort wenn ich eine spezielle art möchte die in keinem shop angeboten wird*.
Das wäre meine Vorgehensweise, ich hoffe dir damit a bissle geholfen zu haben.

Grüße
Jan
Janleon82
member
member
 
Beiträge: 35
Alter: 50
Registriert: 25. Jul 2018 17:26
Wohnort: Münster
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Schwere Entscheidung

Beitragvon Serafine » 20. Sep 2018 16:45

Schau dir mal Pheidole sinica an.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 390
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 58 mal
Danke bekommen: 89 mal

Re: Schwere Entscheidung

Beitragvon marcokuhn » 24. Sep 2018 20:58

Janleon ich habe das alles was du gesagt hast gemacht und das Problem ist eben, das die übrig geblieben sind und ich echt keine Entscheidung treffen kann.
daher auch die fragen dazu das ich evtl. einige raushauen kann oder einen Favoriten denn ich nachhause hole. aber vielen dank für die Hilfe.

Serafine soweit ich weiss sind die stein aggressiv und nicht so mein Geschmack aber danke für die Hilfe
marcokuhn
member
member
 
Beiträge: 44
Registriert: 17. Sep 2017 16:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Schwere Entscheidung

Beitragvon UncleYork » 25. Sep 2018 11:17

Ich glaube niemand kann für dich entscheiden was die passende Art für DICH ist. Wenn du schon eine Auswahl hast und weist in welche Richtung es gehen soll ist das denke ich alles was du brauchst. Die Entscheidung kann dir wohl niemand abnehmen.
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018 23:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)


Zurück zu Pheidole - Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste