Komische Ansammlungen meiner Crematogaster rogenhoferi

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Komische Ansammlungen meiner Crematogaster rogenhoferi

Beitragvon Elite008 » 28. Feb 2009 15:31

IMAG0217.jpg
Gesamtbild meiner Anlage


Das hier ist erst mal ein gesamgtbild der Anlage.....


IMAG0216.jpg
Die komischen Ansammlungen


Und das hier sind die komischen Ansammlungen von Ameisen die da alle links auf dem Bild. ich verstehe nicht was die da machen ich hab die seit Mittwoch in der Anlage und die tuen nix stehen nur rum ^^ Andere Ameisen holen fressen und alles aber die machen nichts.... Kann mir einer weiter helfen?


Dann hab ich noch eine Frage.....Hören die auch mal auf zu fressen? ich meine wieviel kann ich den Ameisen zu fressen geben ohne damit da nacher nur alles im Nest vergammelt. Kann ich denen wirklich soviel geben, wie sie wollen oder sollte ich auch mal aufhören. Hab denen gestern ca 15 kleine heimchen auf ein glas gegeben - sind einfach weg xD.......wieviel gebt ihr denen?
Elite008
member
member
 
Beiträge: 46
Alter: 28
Registriert: 2. Mai 2008 20:55
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon donbilbo » 1. Mär 2009 00:54

Ja du kannst ihnen auf jeden Fall eine Menge geben. Es sind sehr saubere Ameisen wenn es ihnen zu viel wird bringen sie die Reste wieder aus dem Nest und häufen einen Abfallberg an. Vor allem Honig oder Zuckerwasser brauchen sie zu Beginn enorm viel, solange sie die Schüssel leer machen brauchen sie mehr. ;) Warum die Ameisen da nur rumhocken weiss ich auch nicht aber das Becken sieht klein aus, vielleicht zu klein.
donbilbo
member
member
 
Beiträge: 640
Alter: 36
Registriert: 14. Apr 2008 01:54
Wohnort: Wuppertal
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon Kendoras » 1. Mär 2009 00:57

sprüh mal mit lauwarmen wasser ins hauptbecken
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 835
Alter: 25
Registriert: 3. Okt 2007 13:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon Erne » 1. Mär 2009 01:02

Die Gründe für „so viele Ameisen auf einen Haufen“ kann ich auch nicht beantworten.
War da mal Zucker/Honigwasser?
Hören sie auch mal auf zu fressen, klare Antwort „NEIN“.

Eine schöne Anlage hast du da.

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4480
Registriert: 3. Jan 2006 20:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 45 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon Elite008 » 1. Mär 2009 12:55

hab im hauptbecken ja schon luftfeuchtigkeit von fast 90 ....zu klein kann ich mir fast net vorstellen das grosse becken ist 50x50x50 und das kleine fürs fressen 30x20x20
Elite008
member
member
 
Beiträge: 46
Alter: 28
Registriert: 2. Mai 2008 20:55
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon Elite008 » 1. Mär 2009 13:15

jo da war mal honig aber wenn ich da auch wieder was hin stelle stehen da trotzdem noch viele rum
Elite008
member
member
 
Beiträge: 46
Alter: 28
Registriert: 2. Mai 2008 20:55
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon Mr Kanister » 1. Mär 2009 17:54

Hallo
das ist nix besonderes hatte das am Anfang in meinem 30x 20 Becken auch so da standen sie auch wie blöd rum das gibt sich ;)
in dem weiteren neuen Becken machen sie das jedoch nicht.
und immer schön füttern. kannst ja gucken wie voll die Gaster sind. wenn du auch am Nest viele Arbeiterinnen siehst, die ein gedehntes Gaster haben, weißt du, sie sind relativ voll. bei mir ist das nur mit riesigen Mengen Honig und Zuckerwasser zu erreichen ;)
Benutzeravatar
Mr Kanister
member
member
 
Beiträge: 330
Alter: 29
Registriert: 29. Jul 2008 09:28
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon Elite008 » 1. Mär 2009 21:32

xD jo die fressen echt viel meine machen jeden tag 20 kleine heimchen platt keine ahnung wo die das hintransportieren das is unglaublich das das ins nest passt
Elite008
member
member
 
Beiträge: 46
Alter: 28
Registriert: 2. Mai 2008 20:55
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon Emotion » 1. Mär 2009 23:10

Elite008 hat geschrieben:xD jo die fressen echt viel meine machen jeden tag 20 kleine heimchen platt keine ahnung wo die das hintransportieren das is unglaublich das das ins nest passt


omg? Dann lass ich das glaub doch mit der Art. Hast du ne Heimchen Zucht aufgemacht?
Emotion
member
member
 
Beiträge: 168
Alter: 32
Registriert: 3. Feb 2009 00:07
Land: United States (us)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Komische Ansammlungen meiner rogenhoferi

Beitragvon Elite008 » 2. Mär 2009 14:40

ne so schlimm isses net 20 sstück aus ner packung mit 200 stück drinne xD diese can o irgendwas
Elite008
member
member
 
Beiträge: 46
Alter: 28
Registriert: 2. Mai 2008 20:55
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Crematogaster - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste