Ameisen schätzen ... wieviele ?

Hier kann alles zum Thema Ameisen diskutiert und gefragt werden.

Re: Ameisen schätzen ... wieviele ?

Beitragvon shar » 30. Okt 2008 21:27

Servus.

Tippe auf 1200


Grüßle ~Shar~
Benutzeravatar
shar
member
member
 
Beiträge: 681
Alter: 43
Registriert: 21. Jun 2008 12:04
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal



Werbeanzeige: Ameisenstadt 110199B



Re: Ameisen schätzen ... wieviele ?

Beitragvon Janzi » 31. Okt 2008 09:51

ich tendiere eher zu 3000...

mfg
Benutzeravatar
Janzi
member
member
 
Beiträge: 207
Alter: 34
Registriert: 7. Mär 2007 18:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen schätzen ... wieviele ?

Beitragvon Kendoras » 2. Nov 2008 02:23

ich sage 1200

Grüße
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 835
Alter: 25
Registriert: 3. Okt 2007 12:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen schätzen ... wieviele ?

Beitragvon Quahog » 17. Nov 2008 19:14

Ich sage spontan, habe nur einmal drüber geschaut und noch nichts gelesen:
Bild1: 120 bis max 175 Individuen
Bild2 is hingegen deutlich schwerer. Es fällt dem Menschen leichter in Regionen zu schätzen, die er "greifen" kann. So kann mein Auge dir sagen, wie lang ein Regal oder Ähnliches ist. Bei einem Gegenstand, der hingegen über 10m ist, fäng das Auge an, unsicher zu werden. Hier ist es ähnlich: Das Hirn sagt "Puh, das ist ne Menge", das Auge hingegen in meinem Fall "so viele sind das gar nicht. Vielleicht 570-630.

Bei den L. Niger schätze ich auf ca 4000-5230



Ich finde keine Auflösungen, kann mir wer die per PM schicken?

Danke =)
Quahog
member
member
 
Beiträge: 18
Alter: 30
Registriert: 17. Nov 2008 17:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen schätzen ... wieviele ?

Beitragvon The_Paranoid » 17. Nov 2008 19:26

Oh, da erinnerst du mich an was. Hab zu dem letzten Bild ja noch garkeine Auflösung bekannt gegeben.

Die Auflösung zu den ersten 3 Bildern sind irgendwo im Thread versteckt ;)
Bild 1: 140-150
Bild 2: etwa 600
Bild 3: 1300-1400
und beim letzten Bild habe ich 1762 gezählt. Hab da auf einer hochaufgelösten Version des Bildes immer alle Ameisen einzeln markiert, was garnicht so einfach ist, wenn da alle Ameisen kreuz und quer über einander liegen.
Benutzeravatar
The_Paranoid
member
member
 
Beiträge: 534
Alter: 36
Registriert: 9. Mär 2006 19:47
Wohnort: Tübingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen schätzen ... wieviele ?

Beitragvon Quahog » 18. Nov 2008 17:37

Hi,
Wow, da lag ich bei den kleineren Mengen ja richtig gut! Aber kaum werden es so viele, verschätzt man sich total. Das war ja aber auch das, was ich schon geschrieben habe.

Grüße
Quahog
member
member
 
Beiträge: 18
Alter: 30
Registriert: 17. Nov 2008 17:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen schätzen ... wieviele ?

Beitragvon ifphobic » 18. Nov 2008 18:52

Hi,
ich habe zwar erst im nachhinein mitgeschaetzt, habe aber mit einem kleinen trick recht genaue Resultate erreicht. Der Trick war natuerlich nicht die Loesung anzuschauen, sondern:
1. Zaehle in einem nicht allzu dicht bevoelkerten Teil eine gewisse Anzahl Ameisen, und dies auch nicht allzu genau. (Ich habe bei den groesseren Bildern 50 Meisen abgeschaetzt)
2. Teile das gesammte Bild im Kopf in Teile mit dieser Anzahl Ameisen und zaehle mit.

Ist zwar nicht ganz spontan aber recht schnell.
Meine Werte waren:
1) 140
2) 700
3) 1400
4) 2000

Was haltet ihr davon? Oder ist das eh die Standardprozedur?

Gruesse
Benutzeravatar
ifphobic
member
member
 
Beiträge: 55
Alter: 41
Registriert: 29. Jul 2008 18:57
Wohnort: 4058 Basel
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Vorherige



Werbeanzeige: Ameisenstadt 110199B


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Diskussion und Fragen Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste