Was mach ich im Frühjahr mit geflügelten Jungköniginnen?

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Was mach ich im Frühjahr mit geflügelten Jungköniginnen?

Beitragvon Friesheimer » 7. Okt 2008 13:16

Im Fühjahr fliegen doch normalerweise die Beflügelten Königinnen los, um ein neues Nest zu bauen. Was soll ich da machen??? als, die fliegen ja dann alle in meinem Zimmer rum....
Friesheimer
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Alter: 30
Registriert: 29. Sep 2008 09:51
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Pebbles 2-8mm washed 1000g



Re: Was mach ich im Frühjahr?

Beitragvon Sascha II » 7. Okt 2008 15:12

Deckel...?

Nein mal im Ernst was für eine Frage - Deckel drauf.
Benutzeravatar
Sascha II
member
member
 
Beiträge: 70
Alter: 45
Registriert: 29. Sep 2008 20:33
Wohnort: 13353
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Was mach ich im Frühjahr?

Beitragvon Muurahainen » 7. Okt 2008 16:00

Servus Friesheimer!
Keine Panik! Ich weiß zwar nicht welche Art du hältst und wie groß die Kolonie ist, aber Geschlechtstiere gibt es normalerweise erst bei größeren Kolonien!
Benutzeravatar
Muurahainen
member
member
 
Beiträge: 130
Alter: 37
Registriert: 25. Jul 2008 20:20
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Was mach ich im Frühjahr?

Beitragvon Erne » 16. Okt 2008 08:01

Es ist nicht so das jede Ameisenkolonie automatisch Geschlechtstiere aufzieht.
Dazu gehört eine gute Futterversorgung, geeignete Temperaturen, Feuchten und Geduld.
Auch treten Geschlechtstiere nicht nur im Frühjahr auf, die Schwarmzeiten hängen von der Gattung/Art ab, bei Exoten kann das auch der Winter sein.

Wichtig ist das du dir überlegst wie deine Anlage zu gestallten ist, damit Geschlechtstiere, generell die Ameisen nicht entwischen können.
Wie gepostet bei den fliegenden Königinnen und Männchen geht das nur mit einen Deckel.

Die Auswirkungen die sich dadurch ergeben, dass Geschlechtstier nicht aus der Kolonie kommen, ist eine andere Frage?
Männchen sterben, die Jungköniginnen meistens auch, der Zeitraum dafür ist unterschiedlich, wieder je nach Gattung/Art.
Bei einigen Arten konnte ich beobachten, dass ein paar der Königinnen nach vergeblichen Schwärmversuchen ihre Flügel abbrachen und in der Kolonie eine Zeit lang weiter lebten.

An was für eine Gattung/Art hattest du gedacht bei deiner Fragestellung?

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4482
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 46 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)




Werbeanzeige: Pebbles 2-8mm washed 1000g


Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste