Camponotus ligniperda wollen nicht ins Reagenzglas?

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Camponotus ligniperda wollen nicht ins Reagenzglas?

Beitragvon Fränky » 3. Okt 2008 18:42

Hallöchen zusammen,

hab ein Problem damit, die Camponotus ligniperda in das RG zu bekommen.

Könnt ihr mir en Tipp geben?

... reicht es evtl. auch, wenn ich die Königin und ein paar Arbeiterinnen dann abkühle, und evtl. den Rest im Formicarium lasse?

lg
Fränky
member
member
 
Beiträge: 23
Alter: 28
Registriert: 3. Feb 2007 11:14
Wohnort: Eckenroth
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Camponotus ligniperdus



Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon Ameisennoob » 3. Okt 2008 18:52

wie jetzt? in was ist denn ihr Nest imom?
Benutzeravatar
Ameisennoob
member
member
 
Beiträge: 504
Alter: 26
Registriert: 29. Jun 2008 18:09
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon Fränky » 3. Okt 2008 19:13

Das Nest steht hier noch in unserem Wohnzimmer,... hab das Einwintern leicht verpennt. Das ist Nest ist in einem hohen, flachen Formicarium. Doch, wie bekomme ich die Ameisen, bzw. die Königin und Gefolge in das RG? ... hmmm
Fränky
member
member
 
Beiträge: 23
Alter: 28
Registriert: 3. Feb 2007 11:14
Wohnort: Eckenroth
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon Ameisennoob » 3. Okt 2008 19:24

garnicht... du musst sie mit dem Formicarium in die Winterruhe schicken
Benutzeravatar
Ameisennoob
member
member
 
Beiträge: 504
Alter: 26
Registriert: 29. Jun 2008 18:09
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon Fränky » 3. Okt 2008 19:38

okay... hab aber das problem, dass ich das nicht komplett in den kühlschrank bekomme, wenn ich es langsam abgekühlt habe. .. und in der Garage hab ich zu viel Angst, dass es dann früher oder später mal friert. tipps?
Fränky
member
member
 
Beiträge: 23
Alter: 28
Registriert: 3. Feb 2007 11:14
Wohnort: Eckenroth
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon Felix » 3. Okt 2008 19:41

Also meine Camponotus ligniperda kommen mitsammt Formicarium in eine mit Styropor ausgekleidete Plastikbox. Die stelle ich entweder raus oder mit Kühlakkus die ich dann von Zeit zu Zeit wechsle in den Keller.

LG Felix
Benutzeravatar
Felix
member
member
 
Beiträge: 374
Alter: 26
Registriert: 16. Feb 2008 15:43
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon Erne » 3. Okt 2008 22:16

Das was ihr hier ansprecht, ist ein Problem, das zu lösen ist.
Alle Ameisen müssen mit in das Winterquartier.
Nur wie macht ihr das, wie bekommt ihr eure Ameisen in ein Behältnis, das sich gut kühl stellen lässt?
Eine ganze Anlage in den Kühlschrank?

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4482
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 46 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon RazorCOP » 7. Okt 2008 18:41

Ja, also ich habe DIESEN WINTER den großen Vorteil, dass wir umgezogen sind, und wir einen neuen Kühlschrank kaufen...somit kann ich den alten für meine Ameisen benutzen! ;)

Aber ich stell natürlich nur die Farm, nicht die Arena in den Kühlschrank!!!
Benutzeravatar
RazorCOP
member
member
 
Beiträge: 484
Registriert: 15. Mär 2008 18:34
Wohnort: Vierkirchen (Bayern)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon Fränky » 7. Okt 2008 19:12

Wie mache ich das eigentlich mit Futter und so? Also ich lege en wenig in das Formicarium rein, so wurde es mir zumidest gesagt. Ist das so richtig?

lg
Fränky
member
member
 
Beiträge: 23
Alter: 28
Registriert: 3. Feb 2007 11:14
Wohnort: Eckenroth
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Camponotus ligniperda

Beitragvon RazorCOP » 7. Okt 2008 19:45

Futter in der Winterruhe?

In der Winterruhe brauchen deine Ameisen kein Futter, die kommen so locker über die Runden. ;)
In der Natur "ruhen" sie ja auch nur, und bekommen NICHTS zu fressen!
Benutzeravatar
RazorCOP
member
member
 
Beiträge: 484
Registriert: 15. Mär 2008 18:34
Wohnort: Vierkirchen (Bayern)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke




Werbeanzeige: Camponotus ligniperdus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast