2-5 Große!! Lasius niger

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

2-5 Große!! Lasius niger

Beitragvon andy-ich » 23. Sep 2008 17:38

Hi Ameisenfreunde,

ich habe es geschafft und konnte als Neueinsteiger meine Ants zu einem starken Volk verhelfen und stehe jetzt vor meiner ersten Winterruhe.
Aber keine Angst - ich habe keine Fragen wegen der Winterpause sondern habe Riesenameisen, die ca doppelt so groß wie die anderen Ameisen sind entdeckt.

Sind das Königinen? Aber die haben nicht die Form einer Königin, sondern schauen einfach wie normal große aus.
Oder sind die nur gewachsen und welche, die ich schon von anfang an hatte??

Schaden die den anderen Ameisen?

Gruß Andy
andy-ich
member
member
 
Beiträge: 21
Alter: 49
Registriert: 19. Mär 2008 15:03
Wohnort: Nürnberg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: 2-5 Große!! Lasius niger

Beitragvon Species 8472 » 23. Sep 2008 17:46

hi andy,

wie groß ist den deine Kolonie und wie lange hast du sie schon? Die 2. Generation ist etwas größer als die erste und die Meisen werden sich untereinander nichts tun, sofern sie aus ein und der selben Kolonie kommen.
Benutzeravatar
Species 8472
member
member
 
Beiträge: 139
Alter: 48
Registriert: 28. Aug 2008 16:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: 2-5 Große!! Lasius niger

Beitragvon shar » 23. Sep 2008 18:01

Servus.

Könnten Männchen sein.


Grüßle ~Shar~
Benutzeravatar
shar
member
member
 
Beiträge: 681
Alter: 43
Registriert: 21. Jun 2008 12:04
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal

Re: 2-5 Große!! Lasius niger

Beitragvon RazorCOP » 23. Sep 2008 21:48

und was ist mit den Flügeln?
Benutzeravatar
RazorCOP
member
member
 
Beiträge: 484
Registriert: 15. Mär 2008 18:34
Wohnort: Vierkirchen (Bayern)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: 2-5 Große!! Lasius niger

Beitragvon andy-ich » 23. Sep 2008 23:31

Hi,

also ich habe die königin mit 8 arbeitern im Feb-März bekommen.
Weis nicht ob es Männchen sind. Woran erkenne ich Männchen?
Ne haben keine Flügel. Wachsen die noch?
Die großen ameisen schauen genau so aus wie die anderen nur doppelt so groß.

Gruß Andy
andy-ich
member
member
 
Beiträge: 21
Alter: 49
Registriert: 19. Mär 2008 15:03
Wohnort: Nürnberg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: 2-5 Große!! Lasius niger

Beitragvon Mehrunes » 24. Sep 2008 00:32

Wahrscheinlich einfach nur keine Pygmäen mehr?
Mehrunes
member
member
 
Beiträge: 173
Alter: 37
Registriert: 20. Jun 2005 12:04
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: 2-5 Große!! Lasius niger

Beitragvon Acid » 24. Sep 2008 09:57

Mehrunes hat recht, vermutlich sind es einfach die ersten "richtigen" Arbeiterinnen. Der Unterschied zwischen Pygmaeen und den folgenden Arbeiterinnen ist bei Lasius niger ja doch schon sehr auffaellig.
Benutzeravatar
Acid
member
member
 
Beiträge: 275
Alter: 37
Registriert: 24. Mai 2004 20:16
Wohnort: Meppen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: 2-5 Große!! Lasius niger

Beitragvon Species 8472 » 24. Sep 2008 14:33

Also ich stelle mir das so vor. Das Wachstum der Meisen beschränkt sich überwiegend auf das Larvenstadium und da die Gyne claustral gründet, stehen ihr bei der Gründung nur ihre eigenen Reserven (Flügelmuskulatur) zu Verfügung. Also bekommen auch die Larven nicht viel zu futtern :wink:. Sind die ersten Pygmäen dann geschlüpft und versorgen die Gyne und die Larven mit ausreichend Protein, so wachsen die Larven auch zu einer schönen Größe. Verpuppen sie sich dann und schlüpfen, sind sie auch entsprechend größer als die Pygmäen der "ersten Generation".
Konnte ich jetzt auch sehr schön beobachten, wie die Pygmäen das Futter ins Nest ziehen um es anschließend zu zerkleinern um es den Larven zu reichen.
Benutzeravatar
Species 8472
member
member
 
Beiträge: 139
Alter: 48
Registriert: 28. Aug 2008 16:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste