Fragen zu einem Ytongnest

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Fragen zu einem Ytongnest

Beitragvon Ameisennoob » 29. Jul 2008 18:59

Hiho,

also ich hab Lasius niger in einem RG sie haben schon ca 15- 20 Arbeiter und ich wollte fragen wann sie ca umziehen (Anzahl der Arbeiter) und wie oft ich das Nest befeuchten müsste wenn sie reinziehen würden ...

lG noob
Benutzeravatar
Ameisennoob
member
member
 
Beiträge: 504
Alter: 26
Registriert: 29. Jun 2008 19:09
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Erne » 29. Jul 2008 21:38

Denke es ist eine Frage die mehr den Halter beschäftigt als die Ameisen?
15 – 20 Ameisen können noch gut in einem Reagenzglas leben, bei dieser Art kein Problem.
Bedenke die guten Beobachtungsmöglichkeiten in so einer Glasröhre.
Aus Sicht der Ameisen gibt es keinen Grund zum Umzug.
Lasius niger sind genügsam und können in einen weiten Nestfeuchtigkeitsbereich leben.
Sie damit zu locken, ein neues Nest durch Befeuchten attraktiv zu machen, klappt bei dieser Art selten.
Ist gut denkbar das Du sie im Reagenzglas überwintern musst, dabei ist ein RG eine praktische Möglichkeit.
Gibt auch keinen Grund sie nicht noch weiterhin im Reagenzglas zu halten.
Lass sie machen und freue Dich über ihre gute Entwicklung.

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4480
Registriert: 3. Jan 2006 20:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 45 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Beitragvon Ameisennoob » 29. Jul 2008 21:53

alles klar viele Dank :)) ich lasse sie sowieso selber entscheiden ob sie umzeiehn wollen :) ich denke bis zum Witner wachsen sie noch :) habe Lasius flavus Puppen also fremdpuppen in die Arena gelegt die sie auch angenommen ahben mal gespannt wie die msichung aussieht :))

lG noob
Benutzeravatar
Ameisennoob
member
member
 
Beiträge: 504
Alter: 26
Registriert: 29. Jun 2008 19:09
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste