Keine Entwicklung in Sicht - Lasius niger

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Keine Entwicklung in Sicht - Lasius niger

Beitragvon Johnny » 2. Jul 2008 18:44

Hallo!

Erst sollte es ein Hilfeschrei werden, jetzt ist es aber mehr meine letzte Tat die Kolonie zu retten. Vielleicht kann mir einer von euch ja noch weiter helfen.
Habe mir letztes Jahr Lasius niger geholt, eine Standard-Farm + Arena.
Die Kolonie ist auch eingezogen und haben auch drei bis vier Kammern.
Als es wärmer wurde, wurden auch einzelne aktiv und erforschten ihre "Welt", habe auch ein paar Eier gesehen.

Ich fütterte sie mit Spinnen und Traubenzucker. Sie zerlegten alles und anderen morgen war das Futter weg. Bis hierhin, net schlecht!

Tja, auf einmal passierte nix mehr! Aber auch gar nichts! Ich habe frisches Futter besorgt, gehegt und gepflegt, aber nix passiert mehr - seit Monaten!!!

Was nun? Also die Königin lebt noch und andere Ameisen auch, aber nichts passiert.
Kann man hier noch was tun oder ist Hopfen und Malz verloren?

:?:
Johnny
member
member
 
Beiträge: 26
Alter: 36
Registriert: 22. Nov 2007 15:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon kalvas » 2. Jul 2008 20:05

Ich gehe davon aus, daß die Kolonie Vorräte angelegt hat. Meine haben z Anfang auch alles apportiert und dann eine ganze Zeit aus den Vorräten gelebt (erkannt an den Abfällen!).
kalvas
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Alter: 46
Registriert: 12. Jun 2008 13:51
Wohnort: Frechen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Johnny » 2. Jul 2008 21:49

hm, also Abfallmäßig ist das auch nicht gerade der Haufen!

Ich werde es mal weiter beobachten. Danke schon mal! (Weckt ein wenig Hoffnung) :-D
Johnny
member
member
 
Beiträge: 26
Alter: 36
Registriert: 22. Nov 2007 15:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Johnny » 12. Jul 2008 11:21

Ich habe einen Faktor vergessen: Die Feuchtigkeit!
Nachdem ich wieder für ausreichend Feuchtigkeit gesorgt habe, gehts bei
den Ameisen richtig ab!
Johnny
member
member
 
Beiträge: 26
Alter: 36
Registriert: 22. Nov 2007 15:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon klasi » 12. Jul 2008 12:51

Eine Frage: Wie viele Arbeiter hat denn deine Kolonie?

mfg klasi
Benutzeravatar
klasi
member
member
 
Beiträge: 672
Alter: 24
Registriert: 4. Mai 2007 14:53
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Johnny » 12. Jul 2008 15:37

wenn ich das wüsste... also drei habe ich schon außerhalbe gesehen.
Habe gehört, dass einige immer bei der Königin bleiben und nie heraus kommen.
Also eine genaue Zahl kann ich dir nicht nennen - auf jeden Fall nicht viele! :-(
Johnny
member
member
 
Beiträge: 26
Alter: 36
Registriert: 22. Nov 2007 15:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon shar » 13. Jul 2008 08:48

Servus.

Wie feucht ist die Farm? (zu trocken ist schlecht, zu feucht aber auch)
Wie ist das Klima, also Temperatur und vorallem auch Luftfeuchtigkeit?

Bietest du auch andere Insekten außer Spinnen an? Halte dich mal mehr an Stuben- und Obstfliegen. Lasius niger sind meist verrückt danach.

Bietest du auch extrig Wasser an? Wenn nein, UNBEDINGT nachholen!
Biete auch mal eine Honig-Wassermischung an (2:1 oder 3:1 reicht dicke, da der Honig eh hygroskopisch ist)

Ist die Farm ab dem Erdboden komplett mit roter Folie abgedeckt (beidseitig versteht sich)? Wenn nein nachholen!
Beide Seiten noch zusätzlich mit einem Stück Pappe o.ä. abdecken ist gerade bei Lasius niger auch nicht verkehrt - diese kannst du ja dann zum Beobachten kurz weg nehmen.


Grüßle ~Shar~
Benutzeravatar
shar
member
member
 
Beiträge: 681
Alter: 43
Registriert: 21. Jun 2008 12:04
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal

Beitragvon The_Paranoid » 13. Jul 2008 09:08

shar hat geschrieben:Bietest du auch andere Insekten außer Spinnen an?

Spinnen sind keine Insekten ;)

Johnny hat geschrieben:Ich habe einen Faktor vergessen: Die Feuchtigkeit!
Nachdem ich wieder für ausreichend Feuchtigkeit gesorgt habe, gehts bei
den Ameisen richtig ab!

Also geht es ihnen wieder gut?

Feuchtigkeit ist einer der Gründe, warum ich Farmen nicht so toll finde. Bei YTong-Nestern ist die Feuchtigkeit doch einfacher zu kontrollieren. Ausserdem hat man hier sehr viel besseren Überblick über die Kolonie ... aber das ist nur meine Meinung.
Hoffen wir mal, dass es weiter bergauf geht mit deinen Meisen ;)
Benutzeravatar
The_Paranoid
member
member
 
Beiträge: 534
Alter: 36
Registriert: 9. Mär 2006 19:47
Wohnort: Tübingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon shar » 13. Jul 2008 09:12

Servus.
The_Paranoid hat geschrieben:
shar hat geschrieben:Bietest du auch andere Insekten außer Spinnen an?

Spinnen sind keine Insekten ;)

Damit hast du natürlich recht, ja.


Grüßle ~Shar~
Benutzeravatar
shar
member
member
 
Beiträge: 681
Alter: 43
Registriert: 21. Jun 2008 12:04
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal

Beitragvon Johnny » 13. Jul 2008 12:44

Hm, eigentlich haben die Meisen sich immer ganz gut über die Spinnen her gemacht.
Honigwasser habe ich ihnen gegeben. Auch Traubenzucker haben sie nicht verneint.
Ich werde mal ein paar Stubenfliegen besorgen, was anderes auf dem "Teller" motiviert sie vielleicht. :-D

Ist die Folie wirklich so wichtig? Reicht nicht einfach Pappe?

Also die Temperatur beträgt so um die 20° C und wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist, weiß ich nicht. Sieht aber gut aus, nicht zu viel und nicht zu wenig! ;-)
Johnny
member
member
 
Beiträge: 26
Alter: 36
Registriert: 22. Nov 2007 15:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon The_Paranoid » 13. Jul 2008 13:12

Pappe reicht natürlich auch. Sollte nur dunkel im Nest sein. Und ein bisschen Abwechslung was das Futter angeht schadet auch nie.

Temperatur ist auch in Ordnung ... Luftfeuchtigkeit? Naja, bei Lasius niger ziemlich egal... hauptsache das Nest ist feucht genug.

Aber würde mir wegen Inaktivität der Kolonie nicht allzu viele Sorgen machen. Gerade bei kleinen Kolonien ist es normal, wenn sie mal nichts von sich sehen lassen. Gut gesättigt bleiben sie gemütlich im Nest sitzen...
Benutzeravatar
The_Paranoid
member
member
 
Beiträge: 534
Alter: 36
Registriert: 9. Mär 2006 19:47
Wohnort: Tübingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon shar » 13. Jul 2008 15:10

Servus.

Die Folie hat halt den Vorteil, daß wenn du die Pappe mal weg nimmst um nach zu schauen, nicht gleich alles völlig in Panik verfällt.

Zur Inaktivität. Solange sie nicht länger anhält, ist es nicht Problematisch. Meine Lasius niger haben auch Phasen, wo sie sich tagsüber so gut wie nicht bis gar nicht blicken haben lassen; in der Nacht sind sie, gerade wenn es tagsüber heiß war, scheinbar bevorzugt unterwegs.
Jetzt wo meine Kolonie langsam wächst ändert es sich nach und nach mit der Aktivität, sprich mit zunehmender Volkstärke nimmt sie zu.

Zur Temperatur. Ist fast bisschen wenig, vorallem wenn bereits Kokons/Puppen vorhanden sind und dies kann ich sicher sagen, da es bei mir im Moment 22°C im Formicarium hat und als ich die Wärmelampe angemacht habe, haben sich einige Ameisen mit Kokons in den Mandibeln an die RG-Decke gehängt, zwecks "sonnen".


Grüßle ~Shar~
Benutzeravatar
shar
member
member
 
Beiträge: 681
Alter: 43
Registriert: 21. Jun 2008 12:04
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal

Beitragvon Johnny » 26. Jul 2008 11:47

Hallo zusammen!
Ich habe jetzt einfach mal abgewartet. Sie wurden aktiver und haben auch fleißig (Fruchtfliegen, Grashüpfer, Mücken) gesammelt. Ich bin mittlerweile froh, wenn ich Insekten finde! :-D
Ich meine, ich hätte bei jemanden gelesen, dass die Ameisen die Eier herausgebracht haben, weil es an der Oberfläche wärmer ist?
Bei mir sind jetzt alle Eier sichtbar. Ich tippe auf die 50 Stük. Richtig dicke Dinger dabei!
Keine Entwicklung - in Sicht; das thema könnte man ja abschließen! ;-)
Johnny
member
member
 
Beiträge: 26
Alter: 36
Registriert: 22. Nov 2007 15:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast