Camponotus japonicus Diapause

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge - Diskussion und Fragen

Camponotus japonicus Diapause

Beitragvon tomlemgo » 25. Okt 2020 14:48

Moin moin,

ich habe mir vor ca. 2 Wochen eine Camponotus japonicus Königin mit erster Brut bestellt, stattdessen kam eine Königin mit 6 Arbeiterinnen ohne Brut an.
Im Prinzip stellt das erstmal kein Problem für mich dar. Die Königin könnte sich ja in einer Diapause befinden.... Meine Frage wäre jetzt an euch, wie lange dauert diese Pause maximal an und ab welchem Zeitpunkt würdet ihr euch bei dem Verkäufer melden, falls die Königin nicht begattet sein sollte?
Zur Haltung:
Gehalten werden sie in einem Korknest, bei Temperaturen von tagsüber 24-26 Grad und nachts ca. 20-21 Grad.
Frage: Sollte die Temperatur bei Nacht die Gleiche, wie Tagsüber sein?
Proteine, Honig und Wasser nehmen sie regelmäßig zu sich, ansonsten Verhalten sie sich recht ruhig und wirken nicht gestresst.

Lieben Gruß und Danke schon mal für eure Antworten!

Tom
tomlemgo
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 6. Mai 2017 12:52
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Camponotus japonicus





Werbeanzeige: Camponotus japonicus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Europäische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast