Zwei Gynen gefunden...

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: Zwei Gynen gefunden...

Beitragvon Sesong94 » 19. Mai 2020 18:30

Liebes Forum,
ich habe heute im Wald Gynen gesammelt und bin auch fündig geworden.
Bei zweien bin ich mir aber nicht sicher...
Bitte lasst mich wissen wenn die Fotos zu unscharf sind. Das passiert beim Verkleinern der Fotos^^.
Ich glaube die eine könnte eine Myrmica sp. sein, wobei diese ja meines Wissens erst später schwärmen... während die andere vielleicht eine Tapinoma erraticum seinen könnte...
Ich bedanke mich im Voraus,
mfG,
Sesong
Dateianhänge
IMG_4753.JPG
IMG_4754.JPG
IMG_4758.JPG
Sesong94
member
member
 
Beiträge: 35
Registriert: 29. Jan 2018 14:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 2 mal

Re: Zwei Gynen gefunden...

Beitragvon Kendoras » 30. Jun 2020 22:54

Seltsam, dass nicht geantwortet wurde.

Vergleiche bitte diese Darstellung mit deinen Königinnen.

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Ich vermute ohne Hilfsarbeiterinnen/Puppen ist die Antwort schon zu spät oder?
Benutzeravatar
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 849
Alter: 26
Registriert: 3. Okt 2007 13:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 2 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste