Hilfe Lila Wasser

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Hilfe Lila Wasser

Beitragvon Scrabber » 10. Aug 2019 17:39

Hallo zusammen,

ich bin seit nun mehr knapp 2 Monaten stolzer Ameisenhalter und bisher hat auch alles soweit gut funktioniert.
Die kleinen waren mal mehr mal weniger aktiv, vermehren sich, fressen und haben Brut.

Allerdings habe ich gestern Nachmittag erschreckend feststellen müssen, dass bei meiner Pheidole pallidula Kolonie, dass Wasser im Reagenzglas Lila geworden ist.
Ich hab keine Ahnung warum und ich weiß auch nicht wirklich was ich da nun machen soll. Zusätzlich vermute ich leider, dass etwas mit der Gyne ist, da sie sich meiner Meinung nach seit gestern Nachmittag nicht mehr bewegt hat.

Fotos vom Wasser:

IMG_0965.jpeg
Kolonie, Gyne und Brut / Eier


Irgendwas "schwimmt da auch im Wasser rum. Auf dem Bild ganz rechts an der Luftblase wo die den Stopfen berührt.
Das sieht fast genau so aus wie die Larven

IMG_0968.jpeg
Lila Wasser


Im ganzen

IMG_0947.jpeg
Reagenzglas


Und noch die Arena

IMG_0946.jpeg
Arena


Rechts an dem Anschluss ist eine 20x20 Ameisenfarm mit Roter Folie und Digfix. Aber die scheint bisher mehr als uninteressant zum sein.



Danke schon ein Mal für eure Hilfe.

Gruß Markus
Scrabber
newbie
newbie
 
Beiträge: 9
Alter: 28
Registriert: 20. Mai 2012 15:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Hilfe Lila Wasser

Beitragvon Sesong94 » 10. Aug 2019 20:16

Ich glaube, dass das nicht schlimmes ist. Oft werden Wassertanks schwarz etc. . Du kannst doch ein neues abgedunkeltes Reagenzglas den Ameisen anbieten und das andere Hell lassen. Vielleicht ziehen sie ja um. :grin:
Sesong94
member
member
 
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jan 2018 14:32
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 2 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste