Rote Folie vom Reagenzglas entfernen?

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Rote Folie vom Reagenzglas entfernen?

Beitragvon Kronos » 14. Apr 2019 10:30

Hallo,
ich habe gestern meine erste Lasius Niger Kolonie erhalten, zu der ich jetzt eine kleine Frage habe.

In Videos sehe ich oft, dass Personen einer neuen Kolonie die Rote Folie, die um ein Reagenzglas geklebt ist entfernen.

Soll ich nun die Folie von dem Reagenzglas entfernen?
Kronos
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 10. Apr 2019 20:53
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Rote Folie 19x10cm



Re: Rote Folie vom Reagenzglas entfernen?

Beitragvon Serafine » 14. Apr 2019 12:28

Rote Folie bringt nicht so wirklich viel, würde stattdessen einfach ein geknicktes Stück Pappe über das RG legen. Das kann man dann auch ohne große Erschütterungen hochheben, wenn man mal ins Nest schauen möchte.
Bild
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 271
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 23 mal
Danke bekommen: 66 mal

Re: Rote Folie vom Reagenzglas entfernen?

Beitragvon Joschua » 14. Apr 2019 17:40

Hi Serafine
Die Rote Folie ist dafür da das die Ameisen denken das es Dunkel ist. ( Ameisen können kein Rotes Licht sehen) Wenn du die Rote folie vom RG entfernst musst du es anders abdunkeln. ich habe dir hier mal ein Video verlinkt wie du es machen kannst.
MFG Joschua

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Joschua
newbie
newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 14. Apr 2019 17:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Rote Folie vom Reagenzglas entfernen?

Beitragvon Serafine » 14. Apr 2019 19:34

Ameisen sehen rotes Licht.

Da gibt es sogar Studien dazu. Manche Ameisen können sogar ziemlich gut verschiedene Rotschattierungen unterscheiden.
Die Annahme dass Ameisen kein rotes Licht sehen können stammt aus der Bienenforschung und eigentlich war schon vor Hundert Jahren bekannt, dass das falsch ist. Neue Studien haben das untermauert. Es gibt sogar einen Funktionstest mit einer Serviformica-Art (war glaube ich C. cunicularia) bei der nachgewiesen wurde, dass diese Art über einen Trick mit ihrem Grünrezeptor rotes Licht registieren kann.

Generell ist rote Folie immernoch besser als garkeine Folie, gerade bei nachtaktiven Arten (Camponotus barbaricus o.ä.) würde ich aber ganz stark davon abraten sich nur auf die Folie zu verlassen - wenn ich bei heller Raumbeleuchtung den Deckel aufmache bricht trotz roter Folie Panik aus.


p.s. Du musst nicht unter JEDEN EINZELNEN THREAD Videolinks setzen, das wirkt ziemlich penetrant.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 271
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 23 mal
Danke bekommen: 66 mal

Re: Rote Folie vom Reagenzglas entfernen?

Beitragvon HabneMeise » 17. Apr 2019 22:03

Naja,ein bisschen muss schon dran sein an der roten Folie.
Im Antstore werden sogar die ganz neuen Wand-Formicarien optional mit roter Folie ausgeliefert.
Und dass die keine Ahnung haben würde ich nicht unterstellen.Wobei eine komplette Abdunkelung natürlich nicht gewährleistet ist.
Man muss allerdings auch unterscheiden ob der Ameisenhalter die Ameisen noch sehen möchte oder nicht.
Ich hab den meisten Fällen z.B. gerade bei meinen Camponotus bis zum Auszug aus dem RG eine Alufolie rumgewickelt.




Grüße der mit der Meise :wink:
Benutzeravatar
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 167
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 23 mal
Danke bekommen: 19 mal




Werbeanzeige: Rote Folie 19x10cm


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast