Lasius Niger ertrinken

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Lasius Niger ertrinken

Beitragvon legolas200a » 22. Mär 2019 19:04

Hi Leute, mir ist seit dem ich meine 2 Lasius Niger Kolonien vor ca. einer Woche aus dem Winterschlaf geholt habe aufgefallen, dass bei einer der beiden (ca. 150 Arbeiterinnen) schon mindestens 4 Ameisen im Honig bzw. auch im Zuckerwasser ertrunken sind. Das war letztes Jahr noch anders da war es vielleicht eine pro Monat. Habt ihr Ideen was ich tuen kann oder gibt es Möglichkeiten zuckerwasser anders dar zu reichen als in einem kleinen Bottich bzw. als Tropfen?
Vielen Dank im Voraus,
LG antslegolas
legolas200a
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 18. Aug 2017 21:09
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)



Re: Lasius Niger ertrinken

Beitragvon HabneMeise » 22. Mär 2019 19:26

Du kannst es in ein kleines Stück Schwamm träufeln :)



Grüße
der mit der Meise
Zuletzt geändert von HabneMeise am 23. Mär 2019 01:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 174
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 27 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Lasius Niger ertrinken

Beitragvon HarryAnt » 22. Mär 2019 20:17

In einem Reagenzglas mit Watte oder einer kleinen Vogeltränke mit Watte.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 777
Registriert: 31. Okt 2016 23:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 66 mal
Danke bekommen: 228 mal

Re: Lasius Niger ertrinken

Beitragvon Barristan » 23. Mär 2019 14:57

Oder einfach nur ganz wenig anbieten (1 Tropfen).
Benutzeravatar
Barristan
member
member
 
Beiträge: 330
Alter: 36
Registriert: 12. Mär 2014 20:24
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 98 mal
Danke bekommen: 94 mal




Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast