Queen verstorben

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Queen verstorben

Beitragvon avlum » 11. Jan 2019 12:35

Hallo ,

Meine Lasius Flavus ist Königin ist verstorben. Ich weiss nicht was ich falsch gemacht habe. Schimmel oder sonstiges ist nicht zu erkennen. Das einzige ist das ich ihr die Honiglösung angeboten hatte die ich hier gekauft habe.

Hab ich eventuell zu viel gegeben ist sie ertrunken?
Ich weiss es nicht sie lag ziemlich nah an der Nahrung...

Ich muss dazu sagen das Sie eh eine eher zierliche Königin war. Nicht so dick wie die anderen. Habe ende August beim Schwarmflug bei mir in der Gegend gefangen.

Nun ist sie tot.

Hinterblieben sind zwei Arbeiterinnen und 10 Larven.

Was soll ich jetzt tun?

Die zwei Arbeiterinnen ernähren sich von der Honiglösung ab und an schauen sie nach der toten Königin.

Hatte mir auch ein Formicarium angeschafft.

Ich weiss wirklich nicht was ich falsch gemacht habe... War schon ziemlich traurig als ich Sie da halb tot liegen gesehen habe .
avlum
newbie
newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 1. Dez 2018 20:17
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Queen verstorben

Beitragvon HarryAnt » 11. Jan 2019 12:48

Manchmal steckt man einfach nicht drin - eventuell war sie krank oder hat einen "Vorschaden".

Von der Jahreszeit her sollte sie jetzt eigentlich in Winterruhe sein aber ich denke nicht, dass sie deswegen gestorben ist.


Würde dir empfehlen die Kolonie einfach durchzupflegen um Erfahrungen zu sammeln und dann im Frühjahr entweder eine neue Kolonie deiner Wahl zu besorgen oder im kommenden Sommer beim Schwarmflug wieder die Augen offen zu halten.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 696
Registriert: 31. Okt 2016 22:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 52 mal
Danke bekommen: 200 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste