Styropor zum Nestbau

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Styropor zum Nestbau

Beitragvon JanZeeman » 13. Okt 2018 21:13

Hallo in die Runde,
Ist es möglich für den Nestbau/Arenabau Styropor zu benutzen? Dieses im Anschluss natürlich verkleiden mit Gips/Lehm oder einem anderen Material. Das Formicarium ist für eine messor Art gedacht.
JanZeeman
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Alter: 30
Registriert: 30. Jul 2018 17:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Styropor zum Nestbau

Beitragvon Serafine » 14. Okt 2018 08:16

Eher nicht. Messor können sich relativ gut durch Gips/Lehm beißen und wenn sie erstmal beim Styropor angekommen sind gehen sie da praktisch ungebremst durch. Anschließend wird das interessante neue Baumaterial (Styropor) dann wahrscheinlich in der gesamten Anlage verteilt.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 390
Registriert: 8. Mär 2017 12:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 58 mal
Danke bekommen: 89 mal

Re: Styropor zum Nestbau

Beitragvon Thilo87 » 17. Okt 2018 10:29

Da stimme ich Serafine zu. Meine Messor barbarus haben sich auch schon mal durch Gips gebissen, Styropor sollte dann gar kein Problem sein. Was ich aber mache ist, aus Styropor Gussformen für meine Gips-Nester zu bauen.
Thilo87
member
member
 
Beiträge: 16
Registriert: 23. Mai 2017 13:20
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 3 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)


Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste