Neu Gyne(?)

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: Neu Gyne(?)

Beitragvon sergium » 5. Sep 2018 16:02

Vor ca 20 min habe ich auf meinem Fenster eine kleine Königin(?) entdeckt. War natürlich schön, auch im September welche zu fangen, aber nun weiß ich nicht, welcher Art sie(?) angehört. Ich bitte um Hilfe. Als größenmaß nehme ich mir eine L. niger Gyne zur verfügung.


Größe: Etwa halb so klein (auch vieeel dünner)


Farbe: Schwarz. (Wobei ihr(?) Gaster halbdurchsichtig ist (also man sieht gelb)


Merkmale: Im Gegenteil zu einer L. niger wollte sie überhaupt nicht flüchten.BildBild

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
sergium
member
member
 
Beiträge: 11
Registriert: 21. Jan 2017 16:19
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Lasius brunneus



Re: Neu Gyne(?)

Beitragvon trailandstreet » 6. Sep 2018 09:24

Kurz und bündig, Solenopsis fugax!
Schwärmen auch zur Zeit.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 956
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 127 mal
Danke bekommen: 150 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)




Werbeanzeige: Lasius brunneus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast