Lasius niger/ Futter / Tote

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Lasius niger/ Futter / Tote

Beitragvon sirevel » 21. Aug 2018 09:47

Hallo Leute,

ich habe mir auch nach langer Zeit meine erste Kolonie besorgt. Habe mir eine Lasius niger Kolonie gekauft mit ca 8 Arbeiter. Zurzeit liegt das Röhrchen in der Arena. Das Nest habe ich noch nicht angeschlossen, da die Kolonie noch so klein ist und ja eh sehr nesttreu.
Sind damals auch direkt raus und haben den Honig und das Protein (damals mit Wasser vermischt) angenommen. Seit paar Tagen ist keiner mehr unterwegs. Denke dann haben sie alles ?

Wie sieht das aus mit dem Protein. Vom Antstore bekommt man ja ein paar Röhrchen mit. Muss ich das Insekten Protein unbedingt mit Wasser anrühren ? Meine das die sich das auch so genommen haben. Schwer zu beobachten.....
Honig biete ich immer an. Wasser natürlich auch. Nehmen sich die Ameisen auch Wasser aus dem Röhrchen/Reagenzglas das Reservoir ? Habe jetzt extra eine Tränke drin.

Und heute morgen leider eine tote Ameise vor dem Eingang gefunden. Normal oder stimmt etwas nicht ?

Vielen Dank
sirevel
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Jul 2018 10:43
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)



Re: Lasius niger/ Futter / Tote

Beitragvon UncleYork » 21. Aug 2018 10:58

Hallo,
Bilder von der Anlage?

Bei Lasius niger ist eigentlich nicht viel falsch zu machen. Hast du das rg abgedunkelt? Fütterst du auch insekten? Bspw Mücken, Fliegen oder ähnliches?
Eine Tränke mit Wasser sollte immer bereit stehen. Dann können die Tiere falls nötig dort ihr Wasser beziehen.

Wechselst du den Honig/das Zuckerwasser spätestens alle 3 Tage?
Meine Lasius niger interessieren sich z. B. Überhaupt nicht für das Röhrchen Futter vom Antstore.

Steht das Rg oder bzw die Anlage im direkten Sonnenlicht?


Also wenn das rg abgedunkelt ist, du regelmäßig Protein (auch in Form erschlagener Fliegen oder ähnlichen) sowie Zucker/Honigwasser anbietest und die Anlage nicht in der direkten Sonne steht sollte eigentlich alles gut sein. Ich selbst hab bei meiner Kolonie die jetzt um die 130 Arbeiterinnen haben dürfte noch keine einzige Tote zu beklagen. Lässt du das rg denn in ruhe oder hebst du es hoch oder wird es erschüttert? Bei mir reagierten sie anfangs sehr stark auf leichte erschütterungrn wie das anheben des Formicarium Deckels.


Grüße
York
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018 22:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Lasius niger/ Futter / Tote

Beitragvon UncleYork » 21. Aug 2018 11:01

Ach und wie alt ist denn die Kolonie? Bzw wie lange hast du sie? Bei der Koloniegröße und eventuell sehr wenig Brut kann es gut sein das sie wenn du sie gefuttert hast 2 Tage lang garnichts außer ein bisschen Zuckerwasser zu sich nehmen.
Lasius niger sind auch nachts unterwegs. Das habe ich bei mir oft beobachten können. Man denkt sie fressen oder trinken nicht aber wenn alles schläft krabbeln sie wie wild in der Anlage rum.
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018 22:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Lasius niger/ Futter / Tote

Beitragvon sirevel » 21. Aug 2018 11:49

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Arena steht auf der Fensterbank. Zwischen Fenster und Arena steht aber noch das Nest gefüllt mit Sand. Die Sonne kommt nicht direkt von dieser Seite. RG ist immer in Roter Folie. Tränke ist drin (Die vom Store mit der Watte). Honig ist immer da und wird gewechselt. Muss ich Honig und Zuckerwasser anbieten oder reicht auch nur Honig?

Futter vom Store (Protein), ist bei mir auch nicht beliebt. Werde jetzt mal vermehrt Fruchtfliegen fangen. Diese haben sie damals auch direkt angenommen.

Habe die Tiere jetzt ca 2 Monate.
sirevel
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Jul 2018 10:43
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste