Zu große Kolonie

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Zu große Kolonie

Beitragvon timclr » 15. Jul 2018 09:11

eine Frage ich bin kurz davor mir eine atta kolonie zuholen ,habe aber bedenken das die Tiere zu groß werden . Wie Regel ich das ,das sie nicht 5 neue Zylinder brauchen sondern nur einen benötigen .

Außerdem was sollte ich machen wenn ich die nächsten Jahre mal ausziehen sollte und diese kolonie nicht mitnehmen kann

LG Tim :)

Ps freue mich über eure antworten
timclr
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 15. Jul 2018 09:00
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke



Werbeanzeige: Becken-Rohrverbinder 3/4" zu 32mm - gerade - grau



Re: Zu große Kolonie

Beitragvon UncleYork » 15. Jul 2018 10:44

Soweit ich weiß benötigen atta Kolonien generell viel Platz. Davor warnen ja auch antstore und Co. Denke sowas sollte man immer mit einplanen. Ob man das Wachstum einer Kolonie so stark regulieren kann und ob das dann wiederum gut ist bezweifle ich.
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018 22:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Zu große Kolonie

Beitragvon Serafine » 15. Jul 2018 16:40

Acromyrmex-Kolonien sollen nicht so groß wie Atta werden und mit 1-2 großen Aquariennestern auskommen. Ob das tatsächlich stimmt kann ich aber nicht garantieren.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 366
Registriert: 8. Mär 2017 12:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 52 mal
Danke bekommen: 85 mal

Re: Zu große Kolonie

Beitragvon trailandstreet » 15. Jul 2018 22:55

Dann nimm am besten einen ganz ganz großen.
Atta wachsen nun mal ins unermessliche, sofern die Bedingungen stimmen und ausreichend Futter nachkommt.
Da ist nicht die Frage, ob 5 Behälter reichen, sondern ob es 50 sein müssen oder evtl auch schon 20 reichen.
Acromyrmex wäre da eher eine Alternative. Gibt auch Arten mit kleineren Völkern.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Zu große Kolonie

Beitragvon Koli07 » 13. Aug 2018 04:48

Hallo ich halte selber eine Atta Kolonie und wenn du nicht viel Platz zur Verfügung hast würde ich dir Acromyrmex-Kolonie empfehlen.Atta Kolonien können bis zu 8.000.000 Arbeiter bekommen.Ein ausgewachsener Pilz braucht bis zu 6-10 Zylinder und keine kleine.Dagegen Bekommen Acromyrmex-Kolonien nur bis zu 15.000 Arbeiter und der Pilz braucht nur so 2 Große Zylinder.Wenn du ausziehst und sie nicht mit nehmen kannst würde ich dir empfehlen sie an einem Tier laden Abzugeben dadurch bekommst du auch Geld wenn es verkauft wird.Also Holl dir lieber eine Acromyrmex-Kolonie bei Atta wenn sie auch ausgewachsen sind brauchen sie einen ganzen Blätter Sack an nur einem Tag!

Hoffe ich konnte dir weiter helfen!



Sent from my iPad using Tapatalk
Koli07
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 21. Jul 2018 15:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Becken-Rohrverbinder 3/4" zu 32mm - gerade - grau


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Atta - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste