Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Hier kann alles zum Thema Ameisen diskutiert und gefragt werden.

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 11. Jul 2018 21:34

Hallo,

Ich hätte mal eine Frage bezüglich Platzansprüche von Pheidole Noda.
Die Kolonie (ca 200-300) bewohnt seit dem 6 Juni eine 25x15x15 Arena mit integrierter Farm der Größe L.
Ich hatte den Eindruck dass es nun einen neuen Schub gab.
Lohnt es sich da schon etwas neues zu integrieren ? Habe eine weitere Arena (durch Schlauchverbinder) geplant - auch aus beobachtungstechnischen Gründen.
Dort würde ich das Futter platzieren sodass die Ameisen ihr Verpflegung dort abholen.
Von der Größe her hab ich noch nicht das Gefühl dass es zu klein ist.Was wäre denn beim der doppelten Größe der Kolonie ? Ensteht da noch mehr Aktivität im Außenbereich ?
Hoffe auch immer dass ich sie nicht überfüttere aber sie haben jeden Tag Hunger und ignorieren kein Insekt.


Grüße Chris
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon Windows_Error » 13. Jul 2018 19:17

Hi, Schick mal ein paar Fotos damit ich mir mal vorstellen kann wie veil Platz die Kolonie hat
P.S.: Man kann Ameisen nicht überfütten da sie im gegensatz zu uns Menschen wissen wann sie genug gegessen haben und aufhören wenn sie satt sind (Sie können nicht mehr essen als was in ihr Exoskelett hinen passt )


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Windows_Error
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Nov 2017 17:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 16. Jul 2018 21:10

HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 16. Jul 2018 21:30

Sorry - so jetzt hamwas :D

Arena inklus Farm Größe L 25x 15x15
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon Windows_Error » 17. Jul 2018 12:19

HabneMeise hat geschrieben:http://fs5.directupload.net/images/180716/77fuuc39.jpg

Also wenn ich das so auf dem Foto sehe ist das sicher genug Platz den sie haben. Wenn du mehr Aussemaktivität haben willst dann gibt mehr futter hinein oder setz ihnen mal lebendfutter hinein damit sie mal jagen müssen
Lg



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Windows_Error
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Nov 2017 17:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 17. Jul 2018 17:40

Im Moment sind sie bei der Wärme recht aktiv.Man sieht immer um die 20 Ameisen im Außenbereich.
Auf der Rückseite sieht man schon wie viele die Eier hin und herschleppen und umdehen.
Da kommt noch ordetnlich was dazu.
Wieviel es sind seh ich wenn sie Insektennahrung bekommen - dann ist das ganze Becken ein einziger wuselnder Haufen. :)
Die Tränke musste gereinigt werden und hat andere Stahlwolle bekommen.
Die alte war nicht rostfrei und hat alles verunreinigt :?
Sie sind mit der Vergrößerung ihrer Kolonie aber auch etwas ausbruchslustiger geworden.
Habe jetzt den ganzen Glasrahmen mit Öl gesichert.Sonst schafft es doch immer mal eine abzuhauen wenn man futtert rein gibt.Ganz schön schnell.
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 18. Jul 2018 14:35

Die neue Stahlwolle ist auch nicht Rostfrei :cry:
Naja was solls.Eisenmangel wirds nicht geben.
Dann muss ich mal gezielt danach suchen.
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 21. Jul 2018 20:18

Es werden mehr und mehr hat es den Anschein.
Die höchste Akivität ist am Abend wenn die Hitze nachlässt.
Sie haben jetzt auch schon wieder einen Bautrupp eingestellt der fleißig Erde aus dem Nest trägt.Also wird der Platz innen vergrößert.(linkes Loch auf dem Bild)
Gar nicht so verkehrt wenn die nächsten Tage noch was schlüpft.Man wird es sehen :D
Wenn nichts mehr geht baue ich eine Arena an.Aber im Moment reicht die Farm alleine noch masse.
Achja oben auf der Farm wird auch fleißig geschippt - sie vergrößern die seitliche Kammer für die Eier.
Das geht am laufenenden Band ohne Pause.
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 24. Jul 2018 17:15

Meine Pheidole werden jeden Tag mehr.
Wieviel werden es jetzt wohl maximal sein ? Habe keinen Plan.Es sind nun 48 Tage nach dem Einzug vergangen.
Davor waren es um die 200.
Sie stopfen alles essbare was man nicht befestigt in ihr Nest.Eben gerade wars eine riesen große Motte die ich im Zimemr gefangen habe.
Sie blieb im Nestloch stecken aber mit über 100 Helfern haben sie es doch geschafft. :)
Werde mir schonmal nen Anbau aussuchen.
So langsam weiß ich auch wofür der Ausbruchsschutz ist.
Der Wille abzuhauen wird mit der Menge der Ameisen immer größer.
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 10. Aug 2018 19:24

Nun hat sich einiges getan:
Man kann erahnen was aus der kleinen Kolonie geworden ist.
Hier eine Handyaufnahme vom Sonntag.Die Zophobas sind doch etwas zäh. :lol:
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 29. Sep 2018 00:14

Servus,
Melde mich nun nach einiger Zeit wieder zurück.
Jetzt wo die Farm einen noch besseren Stand-Platz bekommen hat und die Temperaturen schön gleichmäßig bleiben haben die kleinen Kerle
sich sowas von vermehrt (Pheidole noda) .Die komplette Farm auf dem oberen Bild ist durchzogen mit Gängen und sie lungern bald überall rum.
Nun dürfte es an der Zeit sein das ganze zu erweitern.Eine kleine "Fütterungs-Arena" ist bereits mit einem Schlauch angeschlossen.Sie hat die selbe Größe wie die Kombi-Farm.
Zusätzlich möchte ich aber jetzt ein weiteres Becken mit Kombi-Farm anschließen in der Hoffnung dass sie ihre Kolonie aufteilen.
Wie gehts sowas von statten ? Event wäre es klug eine etwas größere zu wählen.....
Ich würde schätzen dass es jetzt um die 800 Ameisen sind.Wenn man von oben auf den Nestteil schaut sieht man dass der innere Bau sogar noch
stärker ausgehöhlt ist wie es von der Seite scheint.Ich tendiere jetzt zu einer 40x30-Farm L oder xl ?!
Sie fressen nach wie vor alles was man hineingibt an -Insekten und Körnern.
Sie scheinen außerdem die Feuchtigkeit der Tränke zu mögen da sie sich zu hunderten dort versammeln.Ich kann die Netfeuchte unmöglich
aufrecht erhalten da das ganze ja mit einer 7W Heizmatte zur Hälfte warm gehalten werden muss.Scheint aber trotzdem zu gehen.
Ziehen die Ameisen dann freiwillig um oder teilen sie die Kolonie auf ?
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon Serafine » 29. Sep 2018 10:09

Du kannst auch gleich eine 60x30-Arena nehmen, die hält dann wenigestens eine Weile. Bei passender Dekoration bauen die dort auch Satellitennester in Objekten (oder graben in großem Stil in den Boden, wenn man ihn anfeuchtet) - Reagenzgläser werden gerne angenommen, ebenso wie hohle Dekobäume, große Schneckenhäuser oder ausgehölte Walnüsse. Garnelenröhren dürften für Pheidole etwas zu klein sein.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 128
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 10 mal
Danke bekommen: 32 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 29. Sep 2018 18:09

Eine nette Idee - man könnte ein ganz einfaches Becken nehmen und es mit einer dicken Schicht Lehm versehen.Dann können die Pheidole sich ganz wie in der Natur im Boden ihr Nest machen.
Dürfte sogar etwas günstiger sein.

Danke und schönes Wochenende :wink:
Zuletzt geändert von HabneMeise am 29. Sep 2018 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 29. Sep 2018 18:10

Sorry das war doppelt [-X
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Wieviel Platz brauchen Ameisen?

Beitragvon HabneMeise » 30. Sep 2018 00:28

Schon erledigt.
Genutzt wird ein 30x30- Würfel den ich noch hatte.Ein Glasbohrer besorgt den Rest schon wird angebaut :mrgreen:
Mit den nötigen Verbindungen komme ich dann auf eine akzeptable Summe.
Ich hab ne Menge aus dem Store gekauft aber bei den größeren Becken gehts ans eingemachte.Außerdem kann ich so bestimmen in welcher Höhe der Bodengrund reinkommen kann.Sonst stehen die Ameisen nachher nur in Kniehöhe in ihrem Substrat. ;-
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 6 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Diskussion und Fragen Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste