Myrmica rubra Geschlechtstiere

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Myrmica rubra Geschlechtstiere

Beitragvon JulianJsf » 9. Jul 2018 17:50

Hallo

Ich wollte fragen wann eine Myrmica rubra Kolonie in der Haltung bekommt. Wie alt muss sie sein. Weil bei mameise hatte die Kolonie schon im Reagenzglas welche.

Würde mich über Hilfe freuen
JulianJsf
member
member
 
Beiträge: 51
Registriert: 8. Jun 2017 20:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke



Werbeanzeige: Myrmica rubra



Re: Myrmica rubra Geschlechtstiere

Beitragvon Markus » 9. Jul 2018 19:56

Das ist wie die Frage, wie mit wie vielen Jahren, Monaten und Tagen ein Kind in die Pubertät kommt, darauf gibt es keine exakte Antwort.

Ich hatte schon Myrmica sp. in Haltung, die mit 15 Tieren die ersten Drohnen aufzogen, eine andere Kolonie hatte hunderte Tiere und nicht ein geflügeltes Geschlechtstier...

Lass es doch einfach auf dich zukommen.
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4547
Alter: 30
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 131 mal

Re: Myrmica rubra Geschlechtstiere

Beitragvon trailandstreet » 9. Jul 2018 20:41

Kommt drauf an, ich hatte schon im ersten Jahr welche bei einer Kolonie mit drei Gynen. Die anderen hatten nach fünf Jahren noch keine.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 963
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 127 mal
Danke bekommen: 150 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Myrmica rubra Geschlechtstiere

Beitragvon JulianJsf » 10. Jul 2018 07:20

Danke für die Antwort
JulianJsf
member
member
 
Beiträge: 51
Registriert: 8. Jun 2017 20:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Myrmica rubra Geschlechtstiere

Beitragvon Barristan » 10. Jul 2018 08:17

Es kommt auch drauf an, woher Du sie hast, bzw. wie sie gesammelt wurde.

Wurde eine schwärmende Gyne gesammelt, oder wurde eine Kolonie ausgegraben? Bei Myrmica rubra war das zumindest vor einigen Jahren noch sehr üblich bei den Shops. Wenn es eine ausgegrabene Kolonie ist, kann die schon relativ alt sein und sogar schon im 1. Sommer der Haltung Geschlechtstiere ausbilden. Oder bei mehreren Königinnen kann es auch sein, dass ein oder mehrere Gynen nicht begattet sind, dann produzierne die auch nur Männchen.
Benutzeravatar
Barristan
member
member
 
Beiträge: 294
Alter: 35
Registriert: 12. Mär 2014 19:24
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 73 mal
Danke bekommen: 78 mal

Re: Myrmica rubra Geschlechtstiere

Beitragvon UncleYork » 10. Jul 2018 13:42

Meine Kolonie hat auch schon geflügelte Geschlechtstiere. Ich schätze das es männliche Geschlechtstiere sind. Jedenfalls habe ich bislang 2 gesehen und eins davon wurde von einer Arbeiterin getötet O.o

Wie verläuft das mit den Geschlechtstieren bei Myrmica rubra in der Haltung? Ich hab für das Formicarium leider keinen Deckel #-o
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018 22:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)




Werbeanzeige: Myrmica rubra


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste