Gynen gefunden

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Gynen gefunden

Beitragvon Kuemmerz » 3. Jul 2018 21:00

Hallo,

ich bin mal wieder fündig geworden und habe entsprechend Gynen gesammelt.
Die ersten beiden vermutlich Lasius niger, könnte aber vllt. auch L. flavus sein?
Spätestens bei den Arbeitern werden wir es sehen :)
P1060866.JPG

P1060868.JPG


Dann habe ich am Wochenende noch eine Formica fusca gefunden?
P1060860.JPG


Ist relativ groß. Habe eine kleine, vermutlich F. fusca, Kolonie gesammelt bei der die Königin viel kleiner ist. Wäre es möglich, dass es sich hierbei um eine Mikrogyne handelt? Evtl. durch Inzucht im Nest, da fusca ja polygyn ist?

Liebe Grüße
Kuemmerz
member
member
 
Beiträge: 80
Alter: 30
Registriert: 1. Jun 2018 15:33
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 11 mal

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste