Camponotus vagus Gründung

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Camponotus vagus Gründung

Beitragvon Aesanar » 25. Mai 2018 17:52

Hallo, liebe Leute.
Ich habe eine vagus-Gyne bei mir, die heute frisch eingetroffen ist.

Kurze Frage dazu:
Sie hat zwar 3 Eier, Camponotus sind ja aber durchaus sehr wärmeliebend, Camponotus vagus ja doch eher mehr.

Soll ich während der Gründung schon etwas Wärme zugeben oder lieber die Zimmertemperatur ihren Job machen lassen? :D

Schankedön :)

Aesanar
Aesanar
member
member
 
Beiträge: 56
Registriert: 22. Mai 2017 15:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 9 mal



Werbeanzeige: Camponotus vagus



Re: C. vagus Gründung

Beitragvon trailandstreet » 27. Mai 2018 08:21

Je nachdem, wo du sie positionierst, sollten auch unsere sommerlichen Temperaturen ausreichen.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 956
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 127 mal
Danke bekommen: 150 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: C. vagus Gründung

Beitragvon Aesanar » 28. Mai 2018 12:14

trailandstreet hat geschrieben:Je nachdem, wo du sie positionierst, sollten auch unsere sommerlichen Temperaturen ausreichen.


Im Moment abgedunkelt in einer Pappbox, die nicht in direkter Sonneneinstrahlung steht. Temperaturen sind ca. 24-26°C..
Reicht, oder?
Aesanar
member
member
 
Beiträge: 56
Registriert: 22. Mai 2017 15:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 9 mal

Re: C. vagus Gründung

Beitragvon trailandstreet » 28. Mai 2018 22:47

Das sollte reichen, höhere Temperaturen sind eher was für Südländer.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 956
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 127 mal
Danke bekommen: 150 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)




Werbeanzeige: Camponotus vagus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast