Eier wachsen nicht und Rindfleisch für Lasius niger ok?

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Eier wachsen nicht und Rindfleisch für Lasius niger ok?

Beitragvon Antman 54321 » 28. Mär 2018 16:18

Hi habe 2 Fragen:

1. Habe meine Lasius niger Königin mit ca. 15 Arbeiterinnen seit Ende Januar und in dem Rg waren am Anfang schon ein paar Eier dabei , diese sind aber in fast 2 Monaten noch nicht gewachsen etc. ist das normal wenn die Ameisen Winterruhe halten?

2. Darf ich meinen Lasius niger auch rohes/gekochtes Rindfleisch etc. geben anstatt Mehlwürmern und co. (Honig/Zucker-Wasser ist trotzdem im Napf)
Antman 54321
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 78
Registriert: 3. Feb 2018 19:22
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Blog: Blog anschauen (1)

Re: Eier wachsen nicht und Rindfleisch für Lasius niger ok?

Beitragvon Sojave » 28. Mär 2018 19:37

Hi,

1. jetzt sollte es langsam losgehen. In der Winterruhe ist eine Versorgung der Brut nicht gegeben Ob bei Lasius niger wenistens die Larven mit überwintern, kann ich jetzt gar nicht sagen und tendiere eher zu nein. Neue Eier sollten jetzt gelegt werden und in 6-7 Wochen müsste die neue Generation schlüpfen.

2. Man ließt sowas immer viel in Verbindung mit Katzenfutter, Salami Thunfisch ect... Finger weg davon. Eine Verwertung ist durch Eintragen oder Zerlegen nicht garantiert. Viele Posts sagen leider nicht, wie fröhlich dann die komischen Testfuttersachen im Nest schimmeln und man meist nichtmal drankommt.

Nichts ist leicher als Fliegen, die gehen immer. Für sehr kleine Arten sind Obstfliegen auch sehr beliebt. Mehlwürmer und Maden immer zerteilen, aber davon bin ich gar kein Fan. Ich geh paarmal im Jahr dann zu einem Angelladen und kaufe ne Dose Köder -Maden- Denen darf man dann gerne ewtas aus dem Haushalt zu fressen geben^^ Daraus kommen richtige Brummer mit sehr viel Nährwert.

Ausm Zooladen kaufe ich schon lange nichts mehr, da es meiner Meinung nach wenig gebracht hat, da sie nicht wirklich Ameisen als Ziel haben.
Benutzeravatar
Sojave
member
member
 
Beiträge: 612
Alter: 33
Registriert: 8. Jun 2007 18:22
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 12 mal
Ameisen: Haltungsbericht(27)

Re: Eier wachsen nicht und Rindfleisch für Lasius niger ok?

Beitragvon Antman 54321 » 31. Mär 2018 18:18

Vielen Dank für die Antwort

Ich habe heute noch einmal nach den Ameisen gesehen und da "stand" die Königin im RG und es sah so aus als würde sie vlt Eier legen dabei hatte sie eine Arbeiterin am/im Mund hat sie versucht diese zu fressen.
Antman 54321
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 78
Registriert: 3. Feb 2018 19:22
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Blog: Blog anschauen (1)

Re: Eier wachsen nicht und Rindfleisch für Lasius niger ok?

Beitragvon Sojave » 1. Apr 2018 01:10

Im Chat hab ich kurz was geschrieben. Falls es dort verschwindet:

Es war ein Futteraustausch

Trophallaxis
Hier nochmal der Link dazu.

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Benutzeravatar
Sojave
member
member
 
Beiträge: 612
Alter: 33
Registriert: 8. Jun 2007 18:22
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 12 mal
Ameisen: Haltungsbericht(27)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast