Lasius niger ziehen in Bodengrund der Arena

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Lasius niger ziehen in Bodengrund der Arena

Beitragvon fabian.wagner@bluewin.ch » 28. Mär 2018 06:44

Guten Tag
Ich habe vor 2 Tagen meine Lasius niger in die Arena gelegt. Nun wollten sie in den Bodengrund der Arena einziehen und haben Tunnel gegraben. Ich habe mich dazu entschieden die drei Arbeiterinnen wieder ins Rg zu stecken und ihnen einige Tage Ruhe zu gönnen. Dies hab ich nur so gelöst, um die Arena nochmal neu gestalten zu können, damit sie sich in der Farm einnisten. Nun meine Fragen:

1. Haben die Ameisen durch das zurücksetzen und starke Rütteln am Rg zu viel Stress erlitten ? Kann denen etwas passieren ?

2. Es ist viel sand im Rg, welcher auch feucht geworden ist. Kann dies schimmeln wenn ich sie zu la ge im Rg lasse ?

3. Wie oft muss ich meine ca 20 Ameisen grosse Kolonie im Rg füttern und wie mach ich das am besten ?

Vielen Dank für die Antworten
Fabian Wagner
fabian.wagner@bluewin.ch
newbie
newbie
 
Beiträge: 4
Alter: 19
Registriert: 28. Mär 2018 06:25
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)



Re: Lasius niger ziehen in Bodengrund der Arena

Beitragvon thomas99janssen@web.de » 28. Mär 2018 07:07

Moin moin

Die Frage ist wie du sie wieder zurück gesetzt hast ;)
Am wichtigsten ist natürlich die Königin. Wenn Arbeiterinnen sterben ist das natürlich doof, aber nicht so gefährlich. Wenn die Königin stirbt oder zu hart gestresst wird, hat man leider verloren.
Aber von ein bisschen Wackeln lassen sich Lasius niger eigentlich nicht unter kriegen :)

2: Im Rg ist es eh relativ Feucht durch den Wasserspeicher. Meiner Meinung nach macht das nichts aus. Deine Umgestaltung wird ja auch keine Wochen dauern ;)

3: 20 Ameisen fressen fast nichts. Besorge dir bei der Apotheke eine Spritze mit langer Nadel. Kostet vll 1,50€ und spritz so durch den Watte verschluss einen kleinen Tropfen Zuckerwasser ins Rg.
Nicht zu viel ;) Und dann kannst du beobachten wie lange sie brauchen.

Lg
thomas99janssen@web.de
member
member
 
Beiträge: 28
Alter: 29
Registriert: 9. Aug 2017 09:12
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 4 mal

Re: Lasius niger ziehen in Bodengrund der Arena

Beitragvon fabian.wagner@bluewin.ch » 28. Mär 2018 11:41

thomas99janssen@web.de hat geschrieben:Moin moin

Die Frage ist wie du sie wieder zurück gesetzt hast ;)
Am wichtigsten ist natürlich die Königin. Wenn Arbeiter sterben ist das natürlich doof, aber nicht so gefährlich. Wenn die Königin stirbt oder zu hart gestresst wird, hat man leider verlohren.
Aber von ein bisschen Wackeln lassen sich Lasius niger eigentlich nicht unter kriegen :)

2: Im Rg ist es eh relativ Feucht durch den Wasserspeicher. Meiner Meinung nach macht das nichts aus. Deine Umgestaltung wird ja auch keine Wochen dauern ;)

3: 20 Ameisen Fressen fast nichts. Besorge dir bei der Apotheke eine Spritze mit langer Nadel. Kostet vll 1,50€ und spritz so durch den Watte verschluss einen kleinen Tropfen Zuckerwasser ins Rg.
Nicht zu viel ;) Und dann kannst du beobachten wie lange sie brauchen.

Lg





Danke für die Antwort
Ich werde sie ca 3 Tage ruhen lassen und sie dann wieder in die Arena setzen.
fabian.wagner@bluewin.ch
newbie
newbie
 
Beiträge: 4
Alter: 19
Registriert: 28. Mär 2018 06:25
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Lasius niger ziehen in Bodengrund der Arena

Beitragvon Sojave » 28. Mär 2018 19:23

Wenn du ihnen 2 Fliegen hinlegst, haben sie erstmal was für die Brut und sind abgelenkt. Das Graben in der Arena kann man verhindern, indem das Sandlehmgemisch ausgehärtet ist. Ist nur Sand eingefüllt, dann nur ganz dünn, damit sie nicht den Treibsanseffekt erliegen. Das RG sollte sehr nah am Nestzugang des Schlauchadapters sein, dann finden sie das tolle Nest bevor sie andersweitige Ideen haben.

Optik war mir nie wirklich wichtig, deswegen hab ich meist entweder ganz auf Sand verzichtet oder eine Ladung Kies genutzt. Beim Tragen haben sie so besser halt als auf trockenen lockeren Sand oder dem Glasboden. Manche Arten tun sich da etwas schwer...
Benutzeravatar
Sojave
member
member
 
Beiträge: 621
Alter: 33
Registriert: 8. Jun 2007 18:22
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 12 mal
Ameisen: Haltungsbericht(27)




Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast