Lasius niger polygyn?

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Lasius niger polygyn?

Beitragvon hador » 23. Jun 2009 13:53

Hallo
Ich habe da mal eine Frage:
kann man mehrere Lasius niger Königinnen in einer Kolonie haben?

MfG
Hador

[Mod: Bitte Gattung ausschreiben und Artennamen klein.]
Benutzeravatar
hador
member
member
 
Beiträge: 135
Registriert: 1. Apr 2009 15:43
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)



Re: Pologyn?

Beitragvon Cordovan » 23. Jun 2009 14:15

Hi hador,

habe dir dazu mal einen Thread ausgegraben, der dir evtl weiterhilft:
viewtopic.php?f=139&t=11440
Benutzeravatar
Cordovan
member
member
 
Beiträge: 622
Alter: 35
Registriert: 20. Mär 2009 11:56
Wohnort: Leer (Ostfriesland)
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Pologyn?

Beitragvon Erne » 23. Jun 2009 14:17

Normal geht es nicht.
Mehrere Königinnen, die zusammen gründen (Pleometrose) leben hinterher noch eine Zeit weiter zusammen.
Wäre ein Ansatzpunkt um da weiter zu beobachten.

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4482
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 46 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius niger polygyn?

Beitragvon hador » 5. Jul 2009 17:15

der beweiß dagegen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
hador
member
member
 
Beiträge: 135
Registriert: 1. Apr 2009 15:43
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Lasius niger polygyn?

Beitragvon Dariii » 5. Jul 2009 18:00

Ähmmm, hast du dir die Beiträge nicht richtig durchgelesen?

Mehrere Königinnen, die zusammen gründen (Pleometrose) leben hinterher noch eine Zeit weiter zusammen. Dann steht beim link von Erne das es bei ersten Arbeiterinnen zu Problemen kommen kann. Das 2 Lasius niger Königinnen zusammen gründen funktioniert noch, wenn aber die ersten Arbeiterinnen da sind können 2 Königinnen zu einem Problem werden.

MfG Dariii
Dariii
member
member
 
Beiträge: 173
Alter: 24
Registriert: 3. Feb 2009 12:58
Wohnort: Südniedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Lasius niger polygyn?

Beitragvon Erne » 5. Jul 2009 18:10

Nein kein Beweis dagegen,
Lese nach was mit Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar gemeint ist?

Königinnen diese Art eingesammelt und zusammengehalten ohne Feindseligkeiten, hat noch nichts mit polygyn zu tun.

Kann dir sagen, in der Haltung haben die Begriffe polygyn und monogyn, durch die Zwangslage, in die diese Tiere von uns gebracht werden, nicht die Bedeutung wie in der Natur.
Meinen Bericht über Lasius flavus hast du sicherlich mitgelesen, parallel dazu halte ich seit 2008 eine Lasius niger Kolonie mit 2 Königinnen, auch da vertragen sich beide Königinnen und die Arbeiterinnen akzeptieren diese bis jetzt.
Hier Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar zu einem weiteren Versuch einer Gründung mit mehreren Königinnen.

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4482
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 46 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius niger polygyn?

Beitragvon Antlike » 27. Sep 2017 06:39

Nein enfach nein
Antlike
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. Sep 2017 18:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Lasius niger polygyn?

Beitragvon gaiglkorbinian » 29. Sep 2017 17:09

Habe mal Lasius niger mit Lasius flavus verwechselt und habe die Königinnen gemeinsam in ein Reagenzglas gesteckt. Als relativ zeitgleich die Arbeiterinnen geschlüpft sind, ist das ganze ausgeartet und sie haben sich alle zermetzelt. Dadurch wurden alle Königinnen bis auf Eine getötet. 2/3 der Arbeiterinnen haben aber überlebt und lebten überraschenderweise zusammen.
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 20
Registriert: 18. Sep 2016 12:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Lasius niger polygyn?

Beitragvon ANThomas » 29. Sep 2017 19:05

Ich habe beim Schwarmflug dieses Jahr fünf Lasius niger Königinnen in Pleometrose gründen lassen.
Nach dem Schlupf der Arbeiterinnen haben sich die Königinnen getötet, aber zwei haben sich in Ruhe gelassen.
Jetzt ungefähr einen Monat später hat die Kolonie immernoch zwei Königinnen.
Die werden sich aber wahrscheinlich nach der Winterruhe töten.
Werde es auf jeden Fall weiter beobachten.

VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 416
Alter: 15
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 15:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 16 mal
Danke bekommen: 70 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)

Re: Lasius niger polygyn?

Beitragvon Markus » 30. Sep 2017 07:39

Sag mal Hador,

auch wenns nichts mit dem Thema zu tun hat,
aber der Netiquette wegen:
man braucht keine Fragen zu stellen,
wenn man knapp zwei Wochen nahezu alle Antworten ignoriert und den angeblichen Gegenbeweis postet.

Die Leute geben sich schließlich Mühe beim Antworten,
eine Mühe, die sie sich sparen können, wenn es für dich nur Makulatur ist.
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Re: Lasius niger polygyn?

Beitragvon trailandstreet » 30. Sep 2017 21:52

Nur weil mal zwei Gynen nebeneinander in einem Glas sitzen, in das sie gesetzt wurden, sind diese noch nicht polygyn.
Es gibt ein paar Verschiedene Formen des Vorhandenseins mehrerer Geschlechtstiere in einem Nest.
Lasius niger gehört nicht dazu.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)




Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Lasius - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste