Myrmica rubra Gyne?

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Myrmica rubra Gyne?

Beitragvon maerbinger » 5. Sep 2017 14:24

Hallo zusammen!

Mir ist im Garten eine Ameisen-Gyne "zugelaufen", von der ich gerne die Art wüsste:

Sie ist etwa 6 - 7 mm groß und im Vergleich zu einer Lasius niger Gyne schlanker.
Wie man auf den Fotos erkennen kann, ist der Gaster deutlich behaart und hat zwei hellere Ringe.
Die Mandibeln erscheinen mir relativ kräftig. Die Farbe erscheint dunkelbraun, vielleicht mit einem geringen Rotstich.
WIN_20170831_19_06_42_Pro.jpg
WIN_20170831_19_07_51_Pro.jpg
WIN_20170831_19_08_38_Pro.jpg


Ich tippe auf Myrmica rubra, aber hätte gerne eure fachlichen Meinungen!

Danke und Grüße, Götz
maerbinger
member
member
 
Beiträge: 138
Alter: 63
Registriert: 16. Jul 2013 21:17
Wohnort: 66646 Marpingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 12 mal



Werbeanzeige: Myrmica rubra



Re: Myrmica rubra Gyne?

Beitragvon trailandstreet » 5. Sep 2017 15:50

Eine Knotenameise, das ist schon richtig, nur handelt es sich hierbei um eine Tetramorium.
Die Gründung erfolgt also claustral und du brauchst sie nicht zu füttern.

Eine Myrmica sieht so aus
Bild
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 931
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 124 mal
Danke bekommen: 147 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Myrmica rubra Gyne?

Beitragvon maerbinger » 5. Sep 2017 17:01

Danke für den hilfreichen Tipp!

Habe mir bei Ant***** die (beide?) in Frage kommenden Arten angeschaut; die Ähnlichkeit der Gyne ist deutlich!
Anhand der Abbildungen der Arbeiterinnen kann ich nun sagen, dass ich von denen etliche Nester im Garten habe, hatte sie aber wegen der kleinen Größe für Lasius flavus gehalten, aber es stimmt ja, dass die eher eine gelbliche Farbe haben.

Danke und Grüße, Götz
maerbinger
member
member
 
Beiträge: 138
Alter: 63
Registriert: 16. Jul 2013 21:17
Wohnort: 66646 Marpingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 12 mal




Werbeanzeige: Myrmica rubra


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast