Lasius flavus ? - Gestern gefangen

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Lasius flavus ? - Gestern gefangen

Beitragvon sergium09 » 17. Aug 2017 08:26

Hallo !!!
Ich habe gestern 2 Gynen gefangen(Rumänien)
Da ich ein improvisiertes RG(Spritze am ende mit Aquariumsilikon zugestopft hatte), habe ich beide Gynen reingetan, da sie natürlich nicht streng monogyn sind.
Aber am bauch sind sie wirkling sehr braungelb - eher gelb. ist das normal???

Sorry für die Photos
S6 kann es nicht besser.
Falls es JEDOCH keine L. Flavus ist, könnt ihr mir sagen, selche art dann.
Beinchen schimmern gelblich un bauch wie gesagt eher gelblich. mit bauch meine ich den unteren Teil des GastersBildBild

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
sergium09
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 15
Registriert: 6. Jul 2017 07:13
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 3 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)



Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)



Re: Lasius flavus ? - Gestern gefangen

Beitragvon sergium09 » 18. Aug 2017 19:13

Komisch.... niemand antwortet

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
sergium09
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 15
Registriert: 6. Jul 2017 07:13
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 3 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius flavus ? - Gestern gefangen

Beitragvon trailandstreet » 21. Aug 2017 12:30

Die sind ja auch nich geflügelt, also möglicherweise noch gar nicht begattet.
Es sieht zwar nach einer selbständig claustral gründenden Art aus, ob es L flavus ist, kann man aufgrund dieser Fotos nicht sagen.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 932
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 124 mal
Danke bekommen: 147 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Lasius flavus ? - Gestern gefangen

Beitragvon sergium09 » 21. Aug 2017 12:34

Ja, jedoch habe ich sie beim Schwarmflügen zugesehen. Eine hat beide haben einen Flügel ab.

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
sergium09
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 15
Registriert: 6. Jul 2017 07:13
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 3 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius flavus ? - Gestern gefangen

Beitragvon trailandstreet » 21. Aug 2017 12:52

Kann einige Zeit dauern. Manche gründen erst richtig im drauffolgenden Jahr, wenn es wirklich L flavus sein sollte.
Einfach mal Ruhe gönnen.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 932
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 124 mal
Danke bekommen: 147 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Lasius flavus ? - Gestern gefangen

Beitragvon sergium09 » 21. Aug 2017 12:54

Eier schon gefunden. Sind auf der Watte..... Normal???

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
sergium09
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 15
Registriert: 6. Jul 2017 07:13
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 3 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius flavus ? - Gestern gefangen

Beitragvon trailandstreet » 21. Aug 2017 23:06

Ja durchaus. Eier und Larven findet man meist eher an den feuchten Stellen im Nest. Puppen eher im Trockenen.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 932
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 124 mal
Danke bekommen: 147 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)




Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste