Lasius flavus Haltungsbericht/ Korbi (Diskussion)

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Lasius flavus Haltungsbericht/ Korbi (Diskussion)

Beitragvon gaiglkorbinian » 13. Mai 2017 13:18

Das ist der Diskussionsthread zu dem Lasius flavus Haltungsbericht. Hier könnt ihr alles reinschreiben, was ihr wollt. (Fragen, Wünsche, Anregungen oder Antworten wenn ich eine Frage stelle). Haltungsbericht: topic20793.html
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 20
Registriert: 18. Sep 2016 12:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)



Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)



Re: Lasius flavus Haltungsbericht/ Korbi (Diskussion)

Beitragvon TheDreadinator » 15. Mai 2017 19:46

Hi also das mit dem Futter ist bei meinen genau gleich :D da wird sich einmal vollgepumpt und dann reicht das für ne Woche :grin:
TheDreadinator
member
member
 
Beiträge: 36
Registriert: 20. Feb 2017 00:44
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 20 mal
Danke bekommen: 3 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius flavus Haltungsbericht/ Korbi (Diskussion)

Beitragvon gaiglkorbinian » 15. Mai 2017 20:54

Da bin ich beruhigt! Die Spinne muss ich leider entfernen, die vergammelt sonst. Schade, dass die keine so hohe Außenaktivität wie Lasius niger haben. Ich habe jetzt seit zwei Tagen keine einzige Ameise draußen gesehen. Ich wusste zwar, dass sich ihr Leben vor allem im Boden anspielt, aber so extrem?! Naja, wird sich zeigen wie sich das entwickelt, wenn die Kolonie etwas größer ist.
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 20
Registriert: 18. Sep 2016 12:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Lasius flavus Haltungsbericht/ Korbi (Diskussion)

Beitragvon ANThomas » 16. Mai 2017 07:40

Bei einer etwas größeren Kolonie sollte die Kolonie schon aktiver werden.
Ich weiß jetzt nicht wie groß die Kolonie ist, die du gefangen hast, aber ich habe eine Kolonie die etwa 30 Arbeiterinnen stark ist und sehr viel Brut hat.
Bei mir gibt es schon eine etwas höhere Außenaktivität, dass heißt geschätzt am Tag sind etwa 3- 5 Arbeiterinnen draußen, was für diese Koloniegroße OK ist.
Nur jetzt, da es einen Umzug gibt sind ständig 5 Arbeiterinnen draußen.
Bis jetzt habe ich bei mir noch nicht so große Unterschiede bezüglich der Außenaktivität mit Lasius niger bemerkt.
Außerdem macht jetzt die Kolonie richtig Spaß vor allem wegen dem Umzug ist die Aktivität sehr hoch und es macht Spaß denen beim Graben zuzuschauen.
Ich werde in nächster Zeit mal wieder meinen Haltungsbericht aktualisieren müssen.

Außerdem könnte es sein, dass die gefangene Kolonie so daran gewöhnt ist, sich unter der Erde von Blattläusen zu ernähren (wie es in der Natur ist), dass sie sich deswegen gewöhnt haben unter der Erde zu bleiben und dort nach Futter (Blattläusen) zu suchen.
Wenn man sie selber als Königin fängt, könnten sie es so (gelernt) haben nach draußen zu gehen und dort nach Futter zu suchen.
Ist nur so eine Theorie die ich jetzt gerade aufgestellt habe, aber man weiß ja nie.

VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 416
Alter: 15
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 15:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 16 mal
Danke bekommen: 70 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)

Re: Lasius flavus Haltungsbericht/ Korbi (Diskussion)

Beitragvon gaiglkorbinian » 16. Mai 2017 14:00

Ich schätze die Kolonie auf etwa 20 Tiere. Können jetzt aber auch schon mehr geworden sein. Am Anfang war die Außenaktivität eigentlich auch relativ hoch, das hat sich nur in letzter Zeit etwas gelegt. Es kann schon sein, dass sie auf der Suche nach Wurzelläusen sind, wenn sie keine finden, bin ich mir aber sicher, werden sie schon rauskommen. Verhungern werden sie da nicht!
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 20
Registriert: 18. Sep 2016 12:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Lasius flavus Haltungsbericht/ Korbi (Diskussion)

Beitragvon Marek 2000 » 16. Mai 2017 18:15

Ich möchte mir selbst eine Lasius flavus Königin fangen. Hast du irgendwelche Tipps für die Haltung?
Marek 2000
member
member
 
Beiträge: 54
Registriert: 25. Apr 2017 13:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 4 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Lasius flavus Haltungsbericht/ Korbi (Diskussion)

Beitragvon gaiglkorbinian » 16. Mai 2017 19:29

Erfahrungen kann ich wenige mit dir teilen. Aufgefallen ist mir nur, dass sie nicht gerade schreckhaft sind und sich gerne vergraben. Sie lieben es dunkel und meine zumindest sind schon relativ feuchtigkeitsliebend. Für mehr Infos und Unterhaltung kann ich dir nur den Haltungsbericht von Erne/Wolfgang empfehlen: lasius-flavus-ein-versuch-t10752-90.html
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 20
Registriert: 18. Sep 2016 12:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)




Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Lasius - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste