Ameisen klettern in Tränke

Hier können Sie Fragen zu Produkten, direkt an den Shopbetreiber oder unseren Moderatoren stellen.

Ameisen klettern in Tränke

Beitragvon MDANT » 12. Apr 2017 22:45

Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage bezüglich der Tränke aus dem Starterset. Habe meine Lasius niger Kolonie etwas länger wie 2 Wochen. Heute habe ich zum ersten Mal eine Ameise an der Tränke gesehen (gehe davon aus, dass die hauptsächlich ihren Flüssigkeitshaushalt noch über das RG regeln). Dabei musste ich feststellen, dass die Ameise durch das Gitter in die Tränke geklettert ist. Ist das so gedacht? Oder sind meine Ameisen "zu blöd" für die Tränke und ich muss aufpassen, dass die dabei nicht draufgehen?

Vielen Dank!
MDANT
member
member
 
Beiträge: 26
Registriert: 14. Mär 2017 19:33
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal



Werbeanzeige: Ameisenstadt 110199B



Re: Ameisen klettern in Tränke

Beitragvon Gernot04 » 13. Apr 2017 09:36

Hallo MDANT,

ich habe seit knapp 1½ Monaten ebenfalls Lasius niger. Ich habe dieses Verhalten bei mir auch schon 2 oder 3 Mal beobachten können. Da ich Angst um meine kleinen hatte, habe ich sie da wieder raus geholt. Dir würde ich raten, dass du nochmal schaust, ob bei dir das Netz richtig darauf ist. Sonst kannst du es auch abnehmen. Das habe ich so gemacht. Kann mir jemand sagen, ob es richtig ist das abzumachen?
Gernot04
member
member
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Feb 2017 15:22
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen klettern in Tränke

Beitragvon MDANT » 13. Apr 2017 10:38

Danke Gernot, dann weiß ich zumindest, dass meine Ameisen nicht die einzigen sind :mrgreen:
Gitter ist richtig drauf. Auf der Vorderseite ist ja in der Mitte so ein kleines Loch, darüber gehen die rein.
Hab die auch erstmal beobachtet, wer da rein ist, ist auch wieder raus. Hatte aber schon den Eindruck, dass die erstmal wieder suchen mussten, wo's wieder raus geht
MDANT
member
member
 
Beiträge: 26
Registriert: 14. Mär 2017 19:33
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal

Re: Ameisen klettern in Tränke

Beitragvon HookNick » 13. Apr 2017 13:19

Meine damalige Lasius niger Kolonie mit über 2.500 Arbeiterinnen hat das gleiche gemacht. Eines morgens schwammen über 50 Arbeiterinnen in der Tränke.
Für so kleine Arten scheint das Gitter nicht geeignet zu sein.
Benutzeravatar
HookNick
member
member
 
Beiträge: 444
Alter: 26
Registriert: 1. Mai 2015 16:40
Wohnort: Barsinghausen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 54 mal
Danke bekommen: 133 mal

Re: Ameisen klettern in Tränke

Beitragvon MDANT » 13. Apr 2017 14:18

Ok, dann muss ich mir was überlegen. Die haben mittlerweile die Tränke für sich entdeckt. Da ist regelmäßiger Besuch.
Bin grad in Richtung Dochttränke am überlegen. Muss ich da irgendwas bei der Schnur beachten? Also gibt es da was schädliches für Ameisen?
MDANT
member
member
 
Beiträge: 26
Registriert: 14. Mär 2017 19:33
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal

Re: Ameisen klettern in Tränke

Beitragvon Gernot04 » 13. Apr 2017 21:42

Hallo MDANT,
auf die Frage, ob etwas an der Schnur schädlich für Ameisen ist, kann ich nichs antworten. Ich denke, dass es ganz schlicht darauf an kommt, was du für eine Schnur nehmen möchtest. Ich habe das Gitter jetzt abgemacht und falls eine Arbeiterin in die Tränke bzw. an der Watte vorbei gehen sollte, könnte sie wieder heraus.

LG
Gernot04
Gernot04
member
member
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Feb 2017 15:22
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Ameisenstadt 110199B


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu (de) Fragen an ANTSTORE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast