Kohleverträglichkeit

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Kohleverträglichkeit

Beitragvon gaiglkorbinian » 18. Feb 2017 21:58

Für meine Lasius Flavus- Kolonie habe ich schon ein kleines Formicarium gebastelt und eingerichtet. Während dem Einrichten habe ich mir gedacht, dass es bestimmt sehr schön aussehen würde, wenn dort ein paar kleine Stückchen übriggebliebener Kohle lägen. Weiß jemand, ob es schädlich für die Ameisen oder Brut ist? Immerhin ist da ja feiner Staub.
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 21
Registriert: 18. Sep 2016 13:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Kohleverträglichkeit

Beitragvon Pascal1242 » 18. Feb 2017 23:39

Hallo

Ich wüsste jetzt nicht aber ich würde das nicht machen,erst recht für die brut könnte das Gefährlich werden (warscheinlich)

MFG
Pascal
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 16
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Kohleverträglichkeit

Beitragvon trailandstreet » 20. Feb 2017 00:51

Was für Kohle? Holzkohle sollte etwas abgewaschen kein Problem sein. Bei Steinkohle bin ich mir da nicht sicher, die enthält ja auch Teer usw.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Kohleverträglichkeit

Beitragvon gaiglkorbinian » 20. Feb 2017 16:55

Mit übriggebliebener Kohle habe ich die Überreste eines Lagerfeuers gemeint.
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 21
Registriert: 18. Sep 2016 13:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)


Zurück zu Formica - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast