Neues Spiel

Hier kann über alles andere diskutiert werden.

Neues Spiel

Beitragvon Triboo » 30. Okt 2015 16:49

Habe gerade hier einen Beitrag gefunden zum Thema Formicarium im Minecraft Style.
Daraufhin habe ich mal bei Google etwas gesucht und ein Spiel gefunden was beworben wird unter SimAnt meats Minecraft.

Hier mal das Spiel : Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Benutzeravatar
Triboo
member
member
 
Beiträge: 65
Alter: 24
Registriert: 21. Sep 2014 16:00
Wohnort: 44649 Herne
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Neues Spiel

Beitragvon maskedexist » 30. Okt 2015 18:06

Kenne das Spiel und freue mich darauf schon riesig. Bei Steam ist es sogar schon aufgenommen worden.
Da das Erscheinungsdatum eigentlich zum "Ende" dieses Jahres angesetzt war (ich glaube Mitte Oktober) und leider immer noch nichts passiert ist,
hoffe ich nicht, dass es sich die Entwickler anders überlegt haben und das Projekt eingestellt haben. Ich hatte mal das Entwickler-Team angeschrieben und bis heute leider noch
keine Antwort erhalten. Eventuell hat ja jemand mehr Informationen bezüglich des Erscheinungsdatum.
maskedexist
member
member
 
Beiträge: 37
Alter: 24
Registriert: 17. Mai 2013 14:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 3 mal

Re: Neues Spiel

Beitragvon Triboo » 31. Okt 2015 22:34

Bei Steam steht auch noch klein über der Beschreibung zum Spiel "Summer 2015".
Aber gerade bei Steam Greenlight Games achte ich da nicht so streng drauf, schon alleine weil es keine großen Entwicklerhäuser sind, sondern nur kleine mit wenigen Programmieren.
Und wenn Steam es aufgenommen hat, dann wird es auch nicht all zu lange dauern, denn Steam steht im ständigem Kontakt mit den Entwicklern.
Abwarten und Tee trinken, was zu dieser Jahreszeit auch schön passt :D
Benutzeravatar
Triboo
member
member
 
Beiträge: 65
Alter: 24
Registriert: 21. Sep 2014 16:00
Wohnort: 44649 Herne
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Neues Spiel

Beitragvon maskedexist » 7. Mai 2016 17:04

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Hier ich habe noch ein Spiel gefunden.
maskedexist
member
member
 
Beiträge: 37
Alter: 24
Registriert: 17. Mai 2013 14:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 3 mal

Re: Neues Spiel

Beitragvon mohnkuchen » 8. Mai 2016 20:27

Wisst ihr wann das Spiel rauskommt?
mohnkuchen
member
member
 
Beiträge: 73
Alter: 19
Registriert: 4. Jul 2015 15:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 6 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Neues Spiel

Beitragvon Rottweiler » 10. Mai 2016 12:44

Februar 2017 Steht da !

Sieht erstmal interressant aus...

Lg Rotti

Ps: Da gibt es auch ne demo, aber die kann ich mir erst zuhause runterladen :cry: :cry: :cry:
Rottweiler
member
member
 
Beiträge: 627
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 29. Jun 2013 05:20
Wohnort: 30890 Egestorf
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 178 mal
Danke bekommen: 134 mal
Ameisen: Haltungsbericht(6)

Re: Neues Spiel

Beitragvon maskedexist » 11. Mai 2016 09:13

So ! Ich habe mir das Spiel heruntergeladen und es machst selbst in der Demo und trotz (noch) weniger Funktionen und Möglichkeiten sehr viel Spaß.
Leider habe ich es nie geschafft alle Gegner zu besiegen. :D
Kleiner Tipp: Viel mehr Soldaten erschaffen als Arbeiterinnen.

Ich kann die Vollversion schon kaum erwarten. ^^
maskedexist
member
member
 
Beiträge: 37
Alter: 24
Registriert: 17. Mai 2013 14:35
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 3 mal

Re: Neues Spiel

Beitragvon Rottweiler » 12. Mai 2016 10:58

Habs gestern abend auch mal angetestet und freue mich auch schon auf die Vollversion, allerdings wenn ich es gestern richtig mitbekommen habe kosten Arbeiterinnen nur einmal 5 Nahrung und jeder neue Soldat kostet erstmals 10 und beim wiederbeleben 1 Nahrung.
Deswegen würde ich schon auf 20 Arbeiterinnen gehen und ganz wichtig die Soldaten Nester bei der Königin bauen.

Lg Rotti

Ps: Ich probiere es heute abend mal aus..
Rottweiler
member
member
 
Beiträge: 627
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 29. Jun 2013 05:20
Wohnort: 30890 Egestorf
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 178 mal
Danke bekommen: 134 mal
Ameisen: Haltungsbericht(6)

Re: Neues Spiel

Beitragvon Rottweiler » 12. Mai 2016 16:40

So erledigt....
ca.250-260 Soldaten braucht man um die Horde auszuschalten

Ist nicht gerade leicht aber so ne Demo wäre ja auch langweilig wenn sie in 5 min erfolgreich abgeschlossen wäre..

Lg Rotti
Rottweiler
member
member
 
Beiträge: 627
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 29. Jun 2013 05:20
Wohnort: 30890 Egestorf
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 178 mal
Danke bekommen: 134 mal
Ameisen: Haltungsbericht(6)

Re: Neues Spiel

Beitragvon ManthoFL » 13. Mai 2016 10:23

Hey zusammen

Wenn ihr die Demo nicht schafft ist recht einfach.

Um die Königin alles freilegen und 50 Soldatennester bauen. Ich habe keine Arbeiterinnen gebaut. Die Soldatennester müssen sehr nahe bei der Königin sein!
In einem Dreieck um die Königin je 7 Nahrungsnester bauen. Ca je 15 Felder von der Königin weg. Damit haltet ihr die Wege kurz.
Zu beginn die einfachen Nahrungsfelder freilegen und erst ab 30 Soldaten die einzelnen Räuber freilegen. Bis auf 50 aufstocken und danach erst die Doppelten und Dreifachräuber angreifen.
Nur Nester angreifen die euch Nahrung geben für den Anfang! Es gibt 3-4 Räuber die keine Nahrung geben die bis ganz zum Schluss aufsparen. Ihr braucht die Nahrung für das grosse Nest.

Mit einem Speicher von 250 der mehr oder weniger voll sein sollte (218 bei mir) bevor ihr das grosse Nest (links unten) angreift.

Ich habe mir einen langen geschwungenen Gang gebaut um die Räuber lange laufen zu lassen und sie nicht in die Breite marschieren zu lassen.
Nachdem sie die Hälfte überwunden hatten haben meine Soldaten sie erreicht und ich habe einen Tunnel im Rücken von ihnen geöffnet. Alle neuen Soldaten haben den neuen gang genommen und so konnte ich die Räuber von beiden Seiten angreifen. Ich hatte zum Schluss noch ca. 80 Nahrung übrig. Mit dem Sieg im grossen Nest hat es wieder Nahrung gegeben und neue Soldaten wurden wieder geboren. erst dann habe ich die einzelnen Räubernester angegriffen die keine Nahrung gegeben haben.

Viel Spass beim ausprobieren.
Grüsse
ManthoFL
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 32
Registriert: 16. Jan 2012 18:55
Land: Liechtenstein (li)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste