Atta cephalotes Pilz

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Atta cephalotes Pilz

Beitragvon Great_Apollo » 24. Sep 2015 20:02

Hallo,
Ich habe jetzt seit ca 2 Wochen eine Atta cephalotes Kolonie, ca 200 Tiere,
Mein Problem der Pilz.
Als die Kolonie kam, war der Pilz fast gänzlich zerstört. Habe deswegen einen neuen bestellt,
der jedoch ist ein bisschen braun, aber bleibt gleich oder wird langsam immer weniger.
Ich habe im Formicarium ca 27 Grad und befeuchte es täglich. Tropisches Klima.
Sie schneiden auch immer noch Blätter, jedoch glaube ich sie verwenden es nur zum Nestbau.
Hoffe, man kann mir weiterhelfen.
Danke
Dateianhänge
12039456_1499183057074243_599415010557222701_n.jpg
So sieht es jetzt aus. Das Nest befindet sich unter den alten vertrockneten Blättern.
Great_Apollo
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Sep 2015 15:18
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Atta cephalotes



Re: Atta cephalotes pilz

Beitragvon Great_Apollo » 24. Sep 2015 20:10

Hier noch 3 Fotos.
Sorry mit Handy gemacht
Dateianhänge
12027744_1499189747073574_4141921974426373381_n.jpg
12027744_1499189747073574_4141921974426373381_n.jpg
Great_Apollo
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Sep 2015 15:18
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta cephalotes pilz

Beitragvon Great_Apollo » 24. Sep 2015 20:14

Noch welche
Dateianhänge
12042618_1499189750406907_3360092562481841349_n.jpg
12036507_1499189743740241_7315226610671988642_n.jpg
Great_Apollo
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Sep 2015 15:18
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta cephalotes pilz

Beitragvon Lenny-NP » 24. Sep 2015 20:40

27C° ist schon relativ viel. Aussserdem ist die Heizmatte relativ nahe am Pilz. Entferne dieHheizmatte einfach ein Stück.
Es ist normal, dass der Pilz nach dem Transport leicht bis komplett kaputt ist. Allerdings bauen die den Pilz in der Regel wieder auf.
Lenny-NP
member
member
 
Beiträge: 239
Alter: 17
Registriert: 25. Sep 2014 18:54
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 53 mal
Danke bekommen: 25 mal

Re: Atta cephalotes pilz

Beitragvon Rottweiler » 25. Sep 2015 10:13

Sehe ich das richtig, dass du nur ein Formicarium hast wo du sie hälst ???

Das wäre ganz blöd....

Ihren Müll legen sie in eine seperate Kammer soweit ich weis.

Und wie befeuchtest du ???

Hoffentlich nicht mit ner Sprühflasche, denn soweit ich weiss ist wasser tödlich für den Pilz...

Lg Rotti
Rottweiler
member
member
 
Beiträge: 627
Alter: 32
Bilder: 0
Registriert: 29. Jun 2013 06:20
Wohnort: 30890 Egestorf
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 178 mal
Danke bekommen: 134 mal
Ameisen: Haltungsbericht(6)

Re: Atta cephalotes pilz

Beitragvon Lenny-NP » 25. Sep 2015 10:31

Ja direktes Wasser zerstört denPpilz. Man kann kleine Kolonien auch nur in einer Arena halten. Allerdings empfielt es sich dann in der Ecke, wo sie ihren Müll hinbringen, das Bodensubstrat zu entfernen, damit man den Mùll besser entfernen kann. Der Müll sollte dann aber regelmäßig entfernt werden.
Und ich würde den Pilz eher unter eine Haube tun.
Lenny-NP
member
member
 
Beiträge: 239
Alter: 17
Registriert: 25. Sep 2014 18:54
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 53 mal
Danke bekommen: 25 mal

Re: Atta cephalotes Pilz

Beitragvon KönigBaden » 25. Jan 2016 22:20

Hallo Great_Apollo,

gibt es dein Problem noch? :shock:


Grüsse Mike
KönigBaden
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 43
Registriert: 8. Nov 2014 22:57
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(8)




Werbeanzeige: Atta cephalotes


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Atta - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste