Frage zur Winterruhe (Nahrung, Futter)

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Frage zur Winterruhe (Nahrung, Futter)

Beitragvon Kojote LM » 10. Jan 2016 18:59

In der Winterruhe nehmen die Ameisen an Nahrung natürlich eher weniger zu sich.
Was sollte ich ihnen im Allgemeinen am ehesten in dieser Zeit anbieten?
Was Füttert ihr z.B.
Ich würde mich über konkrete Antworten freuen, welche mir auch erklären könnten, warum (mit Hintergrundinformation) Lasius gerade dieses oder jenes in der Winterruhe benötigen.
Wasser steht für meine so oder so bereit(das nur am Rande).
Benutzeravatar
Kojote LM
member
member
 
Beiträge: 18
Alter: 49
Registriert: 14. Apr 2013 16:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 8 mal

Re: Frage zur Winterruhe (Nahrung, Futter)

Beitragvon HookNick » 10. Jan 2016 19:13

Ich füttere meine Lasius niger während der Winterruhe gar nicht.
Unter 10°C nehmen sie bei mir eh nichts mehr an.
Und Zugang zu extra Wasser haben sie auch nicht.
Ich halte sie einfach nur feucht.
Ein Teil der Feuchtigkeit kondensiert an der Scheibe der Farm, daran können sie bei Bedarf naschen.
Die Gründerkolonien in den RG's bekommen ebenfalls keine Nahrung und Wasser bzw. Feuchtigkeit bekommen sie aus dem Wassertank.
Benutzeravatar
HookNick
member
member
 
Beiträge: 444
Alter: 26
Registriert: 1. Mai 2015 15:40
Wohnort: Barsinghausen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 54 mal
Danke bekommen: 133 mal

Re: Frage zur Winterruhe (Nahrung, Futter)

Beitragvon ratti » 11. Jan 2016 02:08

Zufüttern in der Winterruhe ist nicht notwendig, wenn die Tiere vor der Winterruhe genug Zeit und Ressourcen hatten den Speicher aufzufüllen. Im Gegenteil es ist sogar kontraproduktiv.

Siehe Ameisenwiki : "Gibt man den Tieren bei einer zwischenzeitlichen Aufwärmung z. B. Honigwasser, werden sie entsprechend wieder empfindlicher gegen Frost. Das kann von Bedeutung sein, wenn man seine Ameisen etwa auf Balkon oder Terrasse überwintert, und wenn doch noch eine strenge Frostperiode kommen sollte. In der Natur können freilebende Ameisen an warmen Tagen auch schon herumlaufen, doch sie finden dann niemals Honigtau, da die Trophobiose-Partner über den Winter nicht aktiv sein können."

Sent from my SM-N910F using Tapatalk
ratti
member
member
 
Beiträge: 62
Alter: 31
Registriert: 29. Aug 2014 06:45
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 19 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Formica - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste