Lasius niger Haltung von Keksdose

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge

Lasius niger Haltung von Keksdose

Beitragvon keksdose2 » 15. Mai 2013 20:36

Edit Uta - Verschoben aus dem Camponotus ligniperdus Haltungsbericht von Dinera

Hi Dinera!
Ich habe auch seit ca 5 Wochen meine allerersten Ameisen, es sind 1 Königin + ca. 20 Arbeiterinnen. (Lasius niger)
Dazu habe ich mir auch gleich das Starter Set M (40x30x20) gekauft, obwohl ich zuerst bedenken hatte, ob es vielleicht zu groß ist.
Habe als Untergrund die Sand/Lehm mischung, das Formicarium hab ich mit Kresse etc ausgeschmückt.
Das einzigste was mich ein bisschen stört ist das sie immernoch im Reagenzglas sind, aber da kann ich drüber hinweg sehen.
Die Brut (ca 20-30 Larven) müssten bald schlüpfen.
Kurzer überblick(;

lg
keksdose2
newbie
newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2013 19:23
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)





Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Lasius - Information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste