Pheidole pallidula frisst nicht

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Pheidole pallidula frisst nicht

Beitragvon Ameisenfreund001 » 23. Dez 2011 19:10

Hallo und :sign_welcome: ,

Leider ist bei mir ein Massensterben ausgebrochen! Von ca. 100 Ameisen konnte ich noch 8+Queen retten :cry: :cry: :cry: ! Nach 3 Tagen fressen sie leider immer noch nichts! Ich habe ihnen 1 mini Fliege angeboten, die sie nur zerstückelt haben und momentan ist ein Mehlwurm (halbiert) im RG. Sie gehen aber noch nicht einmal in die Nähe! :?
Noch eine Frage:

Wenn ich Zuckerwasser füttere, wie bringe ich es in das RG, ohne das es später schimmelt, wenn sie nicht alles trinken?
Wie baue ich sie schnell wieder auf? :?:



Queen+4 Soldaten+4 Arbeiterinnen :!:
Ameisenfreund001
member
member
 
Beiträge: 173
Registriert: 23. Dez 2011 19:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Pheidole pallidula



Re: Pheidole pallidula frissst nicht

Beitragvon Muzzleloader » 24. Dez 2011 03:24

Mehr infos über die Haltungsparameter sind immer sehr hilfreich... Warum sind soviele gestorben?? Ist Brut vorhanden?? Zuckerwasser wird ausserhalb des Nestes angeboten in einem Kronkorken mit Watte oder ähnlichen... Wie lange ist die Kolonie in deiner Obhut und was hatten sie für ein Transport hinter sich?? Ohne Brut brauchen sie nicht viel zu fressen und noch weniger Kohlenhydrate(Zuckerwasser) wir brauchen Infos um dir zu helfen...

Und :sign_welcome: im Forum
Benutzeravatar
Muzzleloader
member
member
 
Beiträge: 242
Alter: 31
Registriert: 23. Feb 2010 20:05
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Pheidole pallidula frisst nicht

Beitragvon Muzzleloader » 24. Dez 2011 03:33

Habe gerade erst dein Bericht gelesen sry.... Also mit dem Zwangszumzug könnte schon der erste Fehler sein... es wird immer zu extrem bei Schimmel oder Milben reagiert, wie ich finde.. Du hast ihnen ein extra RG angeboten, direkt vor dem Nesteingang? Wenn sie wollten, und das ist bei Pheidole nicht so schwer, umziehen wollten, dann würden sie es auch machen... Das Volk war schon recht stark und du hast sie wohl jetz schon heftig geschwächt dadurch... Jetzt heißt es warten und kleine Proteine zufüttern und hoffen das sich die Kolonie im Rg erholt...
Ganz wichtig jetzt lass sie im Rg erholen und störe sie so wenig wie möglich!!!!
Benutzeravatar
Muzzleloader
member
member
 
Beiträge: 242
Alter: 31
Registriert: 23. Feb 2010 20:05
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Pheidole pallidula frissst nicht

Beitragvon MrIglo » 24. Dez 2011 03:36

Nahrung am besten nicht im RG sondern außerhalb platzieren. Insbesondere Zuckerwasser. Das kann alles verkleben. Zuckerwasser nimmt die Art sehr wenig.

Bei einer so kleinen Kolonie ist der Hunger auch sehr klein. Da kann man sie kaum mal fressen sehen.

Wurde die Fliege und der Mehlwurm frisch getötet? Trockene Insekten werden sie nicht nehmen.

Muzzleloader hat schon recht mehr Infos vor allem über die Todesursache der anderen Arbeiterinnen sind sicher hilfreich.

LG
Benutzeravatar
MrIglo
member
member
 
Beiträge: 1067
Alter: 33
Registriert: 9. Feb 2010 18:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Pheidole pallidula frissst nicht

Beitragvon Ameisenfreund001 » 24. Dez 2011 07:55

Könnte ich ihnen eine Mücke oder ähnliches anbieten aber die zerstückeln sie ja nur!
Ich werde mal gucken was sie so machen.

.........................1Minute später:

Sie sitzen nur alle auf einem Haufen und machen und bewegen sich nicht viel.
Sollte ich sie vielleicht lieber in einen kälteren oder wärmeren Raum stellen?

FROHE WEIHNACHTEN! :D :!: :!:
Ameisenfreund001
member
member
 
Beiträge: 173
Registriert: 23. Dez 2011 19:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Pheidole pallidula frissst nicht

Beitragvon uta » 24. Dez 2011 09:06

Hallo Ameisenfreund und :sign_welcome: hier im Forum,

jetzt ist für die Tiere die Zeit der Winterruhe, daher auch die Inaktivität. Winterruhe ist ungefähr von Ende November bis in den Februar hinein. Wenn Du sie jetzt etwas kühler stellst, z.B. in einen ungeheizten Raum, der eine Temperatur von ungefähr 11 bis 15°C hat, so ist dies genau richtig.

Viel Glück und gutes Gelingen.

Dir auch Frohe Weihnachten.
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 13:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 167 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Pheidole pallidula frissst nicht

Beitragvon MrIglo » 24. Dez 2011 10:26

Wenn sie sie zerstückeln fressen sie sicher auch davon.

Das Reagenzglas zuzerschlagen war wohl nicht nötig. Schimmel ist nicht weiter schlimm für sie. Ein neues Reagenzglas anbieten reicht. Wird der Schimmel zu schlimm ziehen sie einfach um.

LG
Benutzeravatar
MrIglo
member
member
 
Beiträge: 1067
Alter: 33
Registriert: 9. Feb 2010 18:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Pheidole pallidula frissst nicht

Beitragvon Ameisenfreund001 » 24. Dez 2011 10:29

Ich habe sie eben in einen Karton gepackt und isoliert und dann in den Keller gestellt.
Legen sie in der Zeit denn auch noch Eier? Ich habe ihnen einen Mehlwurm und etwas Honigwasser reingetan falls die Köngin Eier legt, braucht sie ja Proteine.
Hoffentlich klappt es!
Leider musste ich auch eine tote Arbeiterin rausnehmen :cry:
Ameisenfreund001
member
member
 
Beiträge: 173
Registriert: 23. Dez 2011 19:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Pheidole pallidula frissst nicht

Beitragvon Ameisenfreund001 » 24. Dez 2011 10:32

MrIglo hat geschrieben:Wenn sie sie zerstückeln fressen sie sicher auch davon.

Das Reagenzglas zuzerschlagen war wohl nicht nötig. Schimmel ist nicht weiter schlimm für sie. Ein neues Reagenzglas anbieten reicht. Wird der Schimmel zu schlimm ziehen sie einfach um.

LG



Das RG habe ich nicht zerschglagen sondern das Aquarium weil sie in (Winterstarre) waren und nicht umziehen wollten.
Ich dachte mir der Schimmel wäre vielleicht giftig und gesundheitsschädlich deshalb wollte ich sie davor retten! :?
FROHE WEIHNACHTEN
Ameisenfreund001
member
member
 
Beiträge: 173
Registriert: 23. Dez 2011 19:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Pheidole pallidula


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Pheidole - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste