Messor cf. wasmanni Königin legt keine Eier

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Messor cf. wasmanni Königin legt keine Eier

Beitragvon dante_ » 5. Jul 2016 15:43

Hallo Forum

ich bin neu in der Ameisenhaltung und hatte nach längerer Planung im April mein Formicarium bestehend aus einer 30cm x 20cm Farm + Arena zusammengestellt.

Nach Fertigstellung kamen dann im April die Ameisen dazu: eine Königin + 2 Arbeiterinnen. Das Reganzglas mit Wasserreserviour landete mit roter Folie abgeklebt direkt in der Arena. In den folgenden Tagen beganen die Arbeiterinnen fleißig den Eingang des Reagenzglases zu verbarikadieren und Körner aus der Arena eingesammelt. Seit dem ist nicht mehr viel passiert. Königin und Arbeiterinnen halten sich seit nun 3 Monaten im Reagenzglas auf. Von Eiablage oder ähnlichen keine Spur, wobei sich die Arbeiterinnen immer mal raustrauen und auch die Königin sich im Reagenzglas bewegt.

Ich weiß das Geduld hier sehr wichtig ist, aber gibt es noch andere Dinge die dazukommen um einen guten Start für die Kolonie zu garantieren?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
dante_
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 5. Jul 2016 15:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Messor cf. capitatus



Re: Messor cf. wasmanni Königin legt keine Eier

Beitragvon AnnaKante » 5. Jul 2016 18:26

Hallo und willkommen im Forum, :-D
da ich mich selber noch als Anfänger bezeichnen würde und Messor cf. wasmanni selber nicht halte kann ich nur Grundsätzliches dazu sagen.
Zum einen kann es sein, dass die rote Folie noch zuviel Licht durch lässt und sich die Ameisen nicht richtig sicher fühlen. Wobei der Eingang zugebaut
wurde, was für mich bedeutet, dass das Nest als solches akzeptiert wird.
Zum anderen steht vllt. der Tisch unter der Arena wackelig oder kommt es zu anderen Störungen?
Fütterst du zusätzlich Proteine oder nur Körner? Wobei ich hier nicht weiß, ob diese Art nicht normalerweise auch genug pflanzliche Proteine
aus den Körnern holen kann.
Meine Tipps wären Möglichst dunkel und möglichst viel Ruhe.
Viel Glück weiterhin und nicht die Flinte ins Korn werfen.;-)
AnnaKante
newbie
newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 18. Sep 2015 17:34
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor cf. wasmanni Königin legt keine Eier

Beitragvon bkindler » 29. Apr 2017 14:43

Hallo

ich bin auch Anfänger und hab Haar genau das selbe problem 2 Arb und Köngin , hab Proteine gereicht und weiteres es ist auch nichts weiter passiert. Ich wolte fragen ob inzwischen sich was geändert hat ?
bkindler
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 47
Registriert: 19. Mai 2015 19:28
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor cf. wasmanni Königin legt keine Eier

Beitragvon gaiglkorbinian » 29. Apr 2017 19:19

Geduld, Geduld und nochmals Geduld... Die Eier kannst du vielleicht nicht sehen, wenn sie an der Watte kleben. Ansonsten halt das, was immer gesagt wird. Ruhe, Dunkelheit und genug zu fressen und trinken.
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 20
Registriert: 18. Sep 2016 13:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)




Werbeanzeige: Messor cf. capitatus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste